Denkt ihr das er mich nur benutzen wollte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auch wenn man sehr viel gemeinsam hat, kann man durchaus nicht zueinander passen. Das wirst Du irgendwann auch selbst herausfinden. Gefühle kannst Du nicht erzwingen.

Was Du tun kannst, ist abwarten. Gib Dir und ihm Zeit, Euch über Euch selbst klar zu werden, denn mir scheint, Ihr seid noch nicht reif für eine Beziehung. 

Ja, um Deine eigentliche Frage zu beantworten. Er hat es bei Dir versucht. Du bist standhaft geblieben. Jetzt hat er kein Interesse mehr an Dir und versucht es bei der nächsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wollte dich nur ins Bett kriegen. Hätte er wirklich Interesse an dir würde Sex für Ihn nicht im Vordergrund stehen ( Wenn er so nötig hat kann er es sich auch selbst machen) sondern du und dann wären seine "Gefühle" auch nicht so schnell bzw. gar nicht weg gewesen nur weil du warten möchtest und langsamer machen willst. Meiner Meinung nach wollte er nur Sex mit dir hat er nicht bekommen also wird sich an die nächste ran gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NSchuder
20.11.2015, 09:29

genau so ist es

0

Für mich ist das eigentlich offensichtlich. Er wollte nur Sex mit dir, als entschuldigung hat er gesagt er wäre süchtig und hatte gehofft das du deswegen etwas nachsicht zeigst und evtl früher mit ihm in die Kiste springst. Es hat nicht funktioniert und nun hat er das Interesse verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens widersprichst Du Dir ja schon selber wenn Du mal genau bist:

er ist genau der Typ von junge den ich haben will und von meiner Seite aus passt es perfekt

Da er aber sexsüchtig ist ... da wir uns ja noch nicht mal wirklich kannten

Ich darf mal zusammenfassen: Für Dich ist ein Junge / Freund / Partner also perfekt wenn Du ihn nicht wirklich kennst aber weißt dass er sexsüchtig ist, also an nichts anderes als Sex denken kann und Dich sehr wahrscheinlich auf Grund dieser Sucht ständig betrügen wird.

Nun, ich hätte da eine andere Definition von perfekt. Aber das musst Du selber wissen.

Dass es ihm tatsächlich nur um schnellen Sex geht, zeigt er Dir mit seinem Verhalten ja mehr als deutlich.

Zweitens:

Als er mit Dir ins Bett oder wenigstens Fummeln wollte, da redete er (beim 2. Date!) schon von heiraten:

Er erzählte immer wie es wäre wenn wir irgendwann mal heiraten und dies und das ...

Und nur ein Date später ...

... das er welche (Gefühle) hatte und sie sozusagen weg sind ... und dass er sich sicher ist, das sie weg sind.

ja, nicht einmal mehr Freundschaft kommt in Frage...

Wie beurteilt ihr die Lage? Was soll ich jetzt tun?

Die Lage ist so, dass Du Dich offenbar in eine Typen verknallt hast oder schon länger in ihn verknallt bist, der in Dir aber nur eine von vielen zur Befriedigung seiner Sexsucht sucht. Wobei Sexsucht ein heftiges Wort ist. In dem Alter sind Jungs eben nur auf eines aus. Aber es gibt eben welche die ihrer Lust freien Lauf lassen und sich für nix anderes mehr interessieren und andere die sich zurückhalten und beherrschen können statt sich von den Hormonen leiten zu lassen.

Der Typ hat Dir erzählt was Du hören wolltest, damit er mit Dir in die Kiste kann. Als das nicht geklappt hat, zeiht er sich zurück. Das macht doch völlig klar um was es ihm hier wirklich ging. 

Ein Junge / Mann der Dich wirklich liebt, der wird auch gerne so lange mit dem Sex warten bis Du so weit bist dass Du bereit dazu bist und nicht versuchen Dich zu irgendwas zu drängen. 

Alleine schon sein sogenanntes Geständnis, dass es schwer sei auf Grund seiner Sexsucht sooo lange (eine gewisse Zeit) darauf zu warten... das ist kein Geständnis sonder damit hat er versucht Dich dazu zu drängen indem er unterbewusst an Dein schlechtes Gewissen appelliert. Er stellt als so hin dass er nichts dafür kann weil er ja eine Art Krankheit hat und darunter leidet dass er jetzt eine gewisse Zeit warten muss. Das ist absolut hinterhältig und hat überhaupt nichts mit Gefühlen zu tun.

Was soll ich jetzt tun?

Ihn vergessen und zwar ganz schnell. Auch keine Freundschaft mehr anbieten - abgesehen davon wollte er diese doch auch nicht.  Es gibt genug anständige und ehrliche Jungs da draußen, die es gut mit Dir meinen und Dich nicht nur ins Bett kriegen oder befummeln wollen. Solche wie ihn findest Du an jeder Ecke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von badquestionxD
20.11.2015, 09:34

Hast schon recht ja. Ich meine halt das er erstens von der Optik perfekt ist und zweitens von den Gemeinsamkeiten. Ich finds halt sche**e er sagte das es nicht so wäre das er mich nur ins Bett kriegen wollte und alles wieso kann er denn dann auch mit anderen Mädchen nur befreundet sein... Und einen Tag vorher war noch alles perfekt. Er hat die ganze Zeit auch gesagt das es ok wäre 2 Monate oder mehr zu warten und dann dachte ich ok vielleicht wirds ja doch was aber nun... Sowas hätte ich ihm nie zugetraut ich schau jetzt mal wies weiter geht und ob ich ihn vergessen kann hmm ich versuche es aber er ist halt enfach so süß zu mir gewesen und es hat sich alles so toll angefühlt und so als würde ich ihn schon ewig kennen er halt mich noch nicht... 

0

Was möchtest Du wissen?