Denkt ihr das aus besten Freunden immer Liebe entsteht?

9 Antworten

Ich denke es kommt auf die Personen an. Ich hatte ein Kumpel bin mir nicht sicher aber ich glaube er hatte Gefühle für mich als ich ein freund hatte war er eifersüchtig das hat man sehr deutlich gesehen. Aber naja dann kenn ich eine freundin sie einen besten kumpel sind jahre lang befreundet und nichts lief zwischen den beiden. Aber ich denke meistens wird aus Freundschaft Liebe meiner Meinung nach 

Nein, das ist Quatsch. Wenn das so wäre, dann dürften Bisexuelle ja gar keine Freunde haben, aus Gefahr sich zu verlieben :D

Sowas kommt vielleicht bei hormongesteuerten Teenagern vor, aber ansonsten sind rein platonische Freundschaften zwischen Männlein und Weiblein durchaus möglich.

Gerade wenn man von klein auf immer zusammen war, wird es schwierig wenn man in die Pubertät kommt. Denn dann werden die unterschiedlichen Interessen immer deutlicher. Entweder es entsteht eine Beziehung... oder es bricht auseinander.

Was möchtest Du wissen?