Denkt er jetzt sehr schlecht von mir?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein das ist doch ein vollkommen normales Verhalten mit seinem besten Freund  rumzumachen während er kurz weg ist, ist ja nur der Typ in dem du verliebt bist. Ich meine wer macht das nicht? Er denkt sich vielleicht "hey wir haben uns geküsst, das wird was zwischen uns"  und dann kommt sein bester Kumpel an und meint " er habe mit der kleinen etwas rumgemacht". Die Kleine die er gerade geküsst hat. Jup das wird super bei ihm ankommen, besonders was er über dich denkt. Zeigt ihm doch viel du für ihn empfindest, so zwischen nichts und 2.0 Promille.

Mal ehrlich Mädchen denkst du ein Typ findet das toll? Das er das toll findet? Worauf wartest du eigentlich noch und warum stehst du nicht vor seiner Tür und bittest ihm um Verzeihung? Denkst du das warten oder ignorieren macht es besser? Sag dem Typen das du ihn  liebst und nie wieder mit einem anderen rummachst, sondern nur noch mit ihm. Vollkommen egal was er von dir denkt, entschuldige dich, gescheh deine Fehler und deine Gefühle ein und zwar so schnell wie es dir möglich ist. Los!

MfG Müller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an, ob er etwas für dich empfindet. Wenn ja, dann wird er schlecht von dir denken, weil du quasi "mit jedem rum machst" (und das du dabei viel getrunken hattest macht die Sache dann nicht besser, weil das hieße dass du ihn geküsst hast, weil du betrunken warst). Wenn er nichts für dich empfindet, wird er es dir auch nicht übel nehmen und vielleicht auf die nächste Gelegenheit warten mit dir rum machen zu können.

Aber wenn du ihn magst, solltest du ihm zeigen, dass du IHN magst und nicht jeden zweiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Primär mal der Vorschlag an dich, wie wäre es denn wenn Du künftig deinen Alkohol Konsum derart einschränken würdest, um noch quasi klare Bilder zu sehen respektive auch Herrin über deine Handlungen zu sein. Darin genau beruht nämlich auch sozusagen die hohe Kunst des Trinkens, ganz genau zu
wissen wann es genug ist. Das nun dieser Junge in welchen Du verliebt bist, mit ziemlicher Sicherheit von dir nicht gerade das allerbeste Bild bekommen hat, das steht wohl vollkommen außer Frage und was den anderen Jungen sprich seinen besten Freund betrifft, dämlicher konnte seine Äußerung auch nicht ausfallen und Du verstehst das natürlich auch noch. „ Der beste Freund von ihn meinte er kann es nicht für sich behalten er muss es ihm erzählen. „ Es ist absolut der größte Schwachsinn zu glauben, die besten Freunde müssen nun alles im Detail erfahren und ergo mein Rat auch an dich werde mal so langsam erwachsen und 16 Jahre alt bist Du immerhin schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich würde schlecht von dir denken.
Vielleicht denk er besser von dir wenn du ihm erklärst das du stark betrunken warst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich wird er denken, dass du es mit ihm auch nicht ernst gemeint hast. Erklär ihm am besten, dass das mit seinem besten Freund ein Ausrutscher war, weil du zu viel getrunken hast. Ehrlichkeit ist immer gut und viel schlimmer kannst du's jetzt eh nicht mehr machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf den Jungen an.

Aber Du siehst wieder einmal, welche negativen Folgen zuviel Alkohol haben kann.

Aber Ihr seid ja gar nicht zusammen. So ein bisschen Küsserei bedeutet ja nicht, dass Ihr in einer Bezeihung seid.

Er hat das gleiche Recht wie Du, mit anderen Mädchen rumzumachen.

Im übrigen:

wenn Du wirklich in jemanden verliebt bist, macht man nicht mit anderen rum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke er wird nicht allzu begeistert sein, aber wenn er dich wirklich mag wird er es verstehen bzw dir irgendwann verzeihen wenn dus ihm erklärt hast. :) Ich drück dir die Daumen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?