Denkt die junge Generation zu kurz?

12 Antworten

Ich sage immer Aussehen zieht an, Charakter hält. In erster Linie ist Attraktivität ein Zeichen von Gesundheit und guter Pflege. Also schonmal etwas gutes.

Also Kurz gesagt: su verallgemeinerst zu sehr. Sicher. Es gibt solche und solche. Doch das ist nicht nur in der jungen Schicht von heutzutage so. Und dass “keiner” daran denkt, inwieweit eine Beziehung bestand haben könnte, ist schlichtweg falsch und so allgemein gefasst, dass sich die die Balken schon arg dehnen.

LG vom AudiFan

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin einfühlsam und ein Freizeit-Romantiker ;)

Hey, danke für die Antwort.

Also verallgemeinern muss ich aber sagen tue ich denke ich nicht besonders. Es gibt schon einige, ob hier oder wo anders, die meiner Meinung sind. Dazu sage ich ja ''viele'' und nicht alle - das wäre in meinen Augen verallgemeinern. Aber wie es aussieht gibt es da sonst einfach andere Sichten, interessant.

LG von Berik zurück, finde Audi auch sehr schön.

1
@Berik805

gerne, dafür bin ich hier unterwegs :D

Kommt denke auf das Empfinden der Person an. Ich sehe hier ebenso welche, die meinen, dass es durchaus ncoh einige "vernünftige" gibt. Im ersten Absatz mag es stimmen, doch im 3. Absatz finde ich die Aussage samt These schlichtweg zu allgemein gefasst, da hier wirklcih das "keiner" hervorkommt, und indirekt sprichst du da auch an, dass jeder nur auf das AUssehen achtet (da hier das keiner umgekehrt wird - unabhängig jetzt von Absatz 1 - dem kann ich zustimmen). WIe gesagt, in Absatz drei bist du wirklcih auf "alle" mit dem "keiner" was sich da oft wiederholt, gegangen. und das ist verallgemeinert, so finde ich

Ich kenne meinem Empfinden anch immer noch einige, die nicht nach Hintern und Brust urteilen, sondern nach anderen Werten, abgesehen von mir.

Im Fazit gibt es jedoch einige, die das machen, da kann ich dir nur beipflichten. Und die stechen eben auch immer aus der Masse hervor. Denen droht dann mit 30/40 das böse Erwachen. Ich vermute, dass in einigen jahren und Jahrzehnten die Scheidungen und generellen Beziehungsformen sich sehr verändern wernden, da alle nur noch auf das schnelle Glück aus sind. man kann das fast ein wenig als Rückentwicklung betrachten und ja - hier kommt auch Kurzsichtigkeit der Emotionalität ins SPiel. Da sind wir wieder bei deiner Frage - Also. Nochmal abschließend. Nein, ganz so extrem ist es nicht, wie du dargestellt hast. (In abs. 3) Doch es ist schlimm genug. Es gibt da sehr viele Faktoren die das bewirken - einer dürfte wphl die weltweite Vernetzung sein, EInfluss aus diversen Medien und ja. Aber es ist die Veränderung. Kann man nicht aufhalten. Suche dir die richtige, und sei bei deiner Wahl umsichtig. Das ist das was du tun kannst. Denn die, die jetzt die warhen Seiten einer Beziehung nicht wirklcih kennen lernen und nur an Alpha-Tierchen rumhängen, werden auch zu großer Warhscheinlcihkeit in Zukunft Probleme mit dem weiten Denken in Beziehungsproblemen haben.

EIn Punkt noch: Beziehungspausen und CO: Wie lange dauert eine durchschnittliche Beziehung heute. Ja wir sehen es - ich schließe mich hier dir auch an. 1 Jahr wäre da auch schon echt lange. Nur weil manchmal nciht die nötige kommunikative Weitsicht vorhanden ist, um Probleme zu lösen. lieber schluss machen - Partner gibts ja wie Sand am Meer.

Naja so gut - ist viel zu lang geworden. ICh könne das jetzt noch weiterführen - du siehgst. Deine Aussage war doch nciht so falsch - mit meiner Antwort bin ich jedoch erst nur etwas sehr weit nach vorn geprescht - merke ich selbst. War eben rein auf die erste Wirkung des ersten lesens bezogen. ;)

Haha freut mich! Danke! Ja schön sehen die Fahrzeuge schon aus!

1

Hey!

Du sprichst mir aus der Seele! Es geht unserer Generation einfach nicht mehr um den Charakter. Ich zB habe heute jemanden "kennengelernt" Dem Style vor Charakter geht. Anderen ist das Aussehen wichtiger und das ist sehr schade finde ich :(

Du siehst mit den selben Augen wie ich. Es geht um die gemeinsame Zukunft, um das gemeinsame alt werden und niemand achtet mehr darauf...

Grosses bises

playxxgirl

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Genau das finde ich auch so... Leider wird auch in den Medien zu viel auf die aktuellen Beautystandars angewiesen. Langsam wird das Aussehen wichtiger, als das Innere. Unsere Generation zählt nicht nur zu den jüngeren, sondern auch zu den oberflächlichsten&dümmsten MEINER MEINUNG NACH...

Da stimme ich dir vollkommen zu. Du sprichst mir aus der Seele. Leider ist es aber nun einmal so, dass es dieses Bild gibt und noch lange geben wird.

Was möchtest Du wissen?