Denkmalschutz verstoss?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meistens ist nur die Fassade Denkmalgeschützt. Innen dürfen Modernisierungen vorgenommen werden. Zum Beispiel Strom, fließend Wasser und Toiletten eingebaut werden auch Moderne Fenster sind erlaubt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade im Gewerblichen ist ein Verstoss sehr kritisch; er braucht eine Baugenehmigung; die wird er haben. Aus dem Grund wird auch nix kommen. 

Er hat ja von aussen keine Veränderung geschaffen; damit kann auch kein Denkmalschutz missachtet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mona071
29.05.2016, 15:44

peterobom so wie ich informiert bin , hat er keine Genehmigung dafur. Er hat einfach so das Loch in der Wand gemacht und die beiden Häuser verbunden. Das war vor ca.20 Jahren. Damals hat er andere Angestellten gehabt und war andere Mensch und daswegen hat ihm niemand angezeigt. Heute alle meine Arbeitskollegen mogeuihm nicht und ich habe Angst das jemand könnte das nutzen und ihm vertig machen und ich möchte meine Arbeit nicht verlieren weil bin nicht die Jüngste. 

0

Man kann nicht so einfach ein Restaurant aufmachen, dafür braucht es viele Genehmigungen. Somit kann man nicht unentdeckt bauliche Änderungen an zwei Häusern vornehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?