Denkmalschutz Dach erneuern

2 Antworten

Im Allgemeinen verlangt die Denkmalpflege natürliche Materialien und keine Zementplatten bzw. Dachsteine. Sie schreibt auch vor, welche Gestaltung die Dachziegel im Einzelfall haben sollen bzw. dürfen. Vielleicht ist dann auch ein Ziegel der Firma Braas dabei.

Ihr müsst also erst mit dem Denkmalpfleger sprechen und erst dann Werbung für die Firma Braas machen!!!

Entschuldigung, ich bin neu hier. Das sollte keine Werbung sein, ich wollte nur sagen, was ich schon kenne, damit ich eine Antwort bekomme, dir mir auch was nützt.

0
@lauju4891

Im Denkmalschutz darf man sich nicht auf Kataloge verlassen, sondern nur auf die Forderungen der Denkmalpflege. Wenn Firmen Ihre Produkte als "denkmalgerecht" anpreisen bedeutet das nicht, dass sie grundsätzlich und in jedem Fall vom Denkmalpfleger akzeptiert werden.

Also vom Denkmalamt beraten lassen, die sagen Euch, welche Ziegel zulässig sind und wer die herstellt.

0

Ruf doch mal den zuständigen Denkmalpfleger an.

Was möchtest Du wissen?