Denkleistung steigern durch den Anschluss von Gehirn mit dem Computer?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich finde die Frage einfach nur toll, ich denke ähnlich über sowas, von einer Verbindung zwischen mensch und Maschine. Es gibt bereits einen Menschen der ich glaube 10% Elektronik in seinem Körper hat in Form von beweglichen armen und mehr.

Wenn du das Gehirn rein theoretisch an einen PC anschließt, würde das eigentlich keinen Effekt haben, weil der Computer total überfordert wäre, da kannst du auch ein Hochleistungsrechenzentrum an eine Digitaluhr anschliessen, die wäre auch einfach nur überfordert.

Selbst der Leistungsstärkste Prozessor ist einem Fliegenhirn weit unterlegen. Deiner Logik nach wäre jeder Taschenrechner dem menschlichen Hirn überlegen weil dich beeindruckt wie schnell der Taschenrechner rechnen kann. Es ist der Wissenschaft noch nicht gelungen zu ergründen wie leistungsfähig das menschliche Gehirn wirklich ist aber es ist zu erahnen das wir wahrscheinlich nur 5 -10 % der effektiven Leistung nutzen, vielleicht weniger.

Frag in 20 Jahren nochmal nach.

das kann woll stimmen

Was möchtest Du wissen?