Denken Männer ab 30 weniger an Sex?

14 Antworten

Nein - Männer haben oft die Vorstellung von Sex. Das geht weit über 50 Jahre hinaus. Sie würden gerne und oft Sex haben, wenn eine Frau dazu bereit ist.

Das wurde nicht abgefragt:

Allerdings lassen bei den älteren Männern die sexuellen Fähigkeiten nach (über 50). Das ist teilweise ernährungsbedingt und kommt auch vom Rauchen. Es ist abhängig vom Training. Ein Mann mit 70 ist sexuell noch gut drauf, wenn er gut im Training steht = mehrmals in der Woche Sex hat. Wer jahrelang keinen Sex hat, bei dem verkümmern die Sexualfunktionen.

Vielleicht nicht weniger, aber "anders". Es geht dann nicht mehr so um viel Sex, es geht um guten Sex. Eben nicht immer nur dieser schnelle 08/15 Sex, sondern mal einfallsreicher, also zB auch mal "Spielzeug" ausprobieren etc.

Also das hört sich jetzt blöd an..

Aber mein Vater ist 40 und denkt fast nur daran.. Und is etwas pervers

Vielleicht ist man irgendwann nicht mehr so versaut und passt bisschen auf voralem wenn man Kinder hat, Aber weniger sex denk ich jetzt nicht.. Denke eher wenn man dann echt "alt" ist das es dann weniger wird

Was möchtest Du wissen?