Denken die Leute ich sei unnormal weil ich für mich bin oft?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey:) nun ja viele denken, wenn du alleine bist, bist du ein "Opfer", Freak oder was weiß ich und tun auf Mitleid. Ich weiß ja nicht wie du die Menschen an guckst... vielleicht guckst du so traurig oder so. Aber ich glaube viele meinen es nur gut. Man hört heutzutage viel über Jugendliche die einsam sind und dann Selbstmord führen. Was bei dir nicht der Fall ist... hoffe ich zumindest! Das nächste mal, wenn ein Fremder sowas sagt, fragst du einfach mal was daran so schlimm ist alleine zu gehen oder sitzen etc.. Aber jetzt eine Frage... bist du gern so einsam? Also bist du einfach ein Mensch der sowas gern hat?

Naja, was heißt "gerne". Aber mich stört es nun nicht wie andere es sicher denken. Ich beobachte halt die Leute und Autos usw. . Ich meine, manchmal treffe ich auch jemanden aus meiner Klasse "Rede aber vielleicht nur ne halbe bis eine Minute und dann wars das. Mich nerven die irgendwie. Und für richtige Freunde halte ich die alle auch nicht. Vorallem diese Konsum und Smartphone-Sucht nervt mich. Ständig auf's Handy zu schauen....

0

Was möchtest Du wissen?