Denken die Leute ich bin dumm?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Irgendwo her kenn ich das doch... ja von mir! Kommt mir manchmal auch so vor. Aber ich spiele halt nicht mit und sie sehen auch an meinem Gesichtsaudruck, dass ich ihnen nicht glaube etc. Also wenn es dich stört, dann rede mit ihnen oder versuch dich mit ihnen anzufreunden, um ihr wirkliches Denken herauszufinden. Es könnte auch sein, dass es nicht nur Ironie ist und sie wirklich so von dir denken.

Ob sie denken, du wärst dumm, weil du anscheinend alles glaubst? Klär sie einfach darüber auf, dass du doch verstehst, was sie meinen (falls es denn stimmt). Denn wenn es dich stört an an dir nagt, dann musst du halt etwas an dieser Situation ändern.

Ob sie was von deinem Mitspielen merken? In deinen Augen, also auch in deiner Stellung ist es dir vollkommen klar, dass man es bemerken muss. Das ist, weil du die Wahrheit kennst. Es gibt auch leichtgläubige Menschen oder welche, die es wissen und trotzdem weiter machen. Frag einfach was es auf sich hat.

cB987A789a

Dankeschön ;) !

0

Nein, ich denke eher, dass diese Personen das mit Absicht machen um dich zu verletzen.. Da du aber mitspielst, freuen die sich einen Keks und denken, sie hätten ihr Ziel erreicht.

Ich denke nicht das du mit Ihnen spielst. Und ich bin mir sicher das auch die nicht denken das du mit Ihnen spielst. Vielleicht möchtest du denken, dass du mit ihnen spielst, weil das einfacher zu verkraften ist. Das du so reagierst wie du reagierst hat absolut nichts mit Spaß zu tun sondern ausschliesslich mit Unsicherheit.

Ich glaube das die merken das du verunsichert bist. Sie finden es extrem interessant zu zu beobachten wie du auf diese Extremsituation reagierst. Du bist ein Testobjekt.

Machen frauen männer dumm?

Mein ex hat mir damals mal erzählt dass er in meiner gegenwart nicht klar denken kann weil ich so hübsch bin und das ihn ablenkt. Er meinte das wäre bei allen männern so wenn diese von hübschen frauen umgeben sind. Stimmt das denn??

...zur Frage

Warum lässt die Qualität im Laufe der Kundenzunahme nachwas haben davon die Hersteller?

Z.B. Pizza, am Anfang wenn eine aufmacht mache die Superpizza mit viel Käse und wenn die Leute diese Pizza zu mögen beginnen fängt die Frechheit an. Ich hatte sowas erlebt bei einer Pizzeria bestellt und die haben 1 cm dicke Käseschicht gemacht, beim zweiten Mal waren es nur 2 mm. Ich zog dann mal um und bestellte wieder dort, die haben wieder 1 cm Käse drauf gemacht. Man kann vermuten, die machen viel Käse nur bei erster Bestellung.

Das krasseste war bei Nivea, die haben vor etwa 10 Jahren eine Supergesichtskreme erfunden und verkauft, wenn man die aufs Gesicht strich, sah man 5 Jahre junger aus und voll frisch. Was machen die, die hören auf diese Kreme zu verkaufen und machen ähnliche Kreme in ähnlichen Dosen, so etwa 3 unterschiedeliche Arten, aber keine von dennen hat die anfängliche Wirkung.

Es ist bedauerlich, das die Marken oder Restaurants oft, mit so einer Strategie die besten Produkte streichen.

Man kann sich denken, dass es beim Essen viel einfacher ist, den Qualitätsrückgang zu merken, vermutlich ist es bei allen Produkten so.

...zur Frage

Was denken gläubige Moslems über gläubige Christen und andersrum?

  1. Erkennen sie, dass alle so ganz grundsätzlich an das Gleiche, was sie eben Gott/Allah nennen, glauben? Nur dass eben die Storyline um ihn herum verschieden ist?

  2. Denken sie, dass der jeweils andere dumm ist, weil er an etwas glaubt, das es nicht gibt? Atheisten oder Agnostiker denken ja häufig, Gläubige sind etwas dumm. Wenn Christen/Moslems vom jeweils anders Religiösen denken, ihr Gott wäre ein anderer, müssen sie ja denken, deren Gott gäbe es nicht. Dass es mehrere Götter gibt, wäre ja absurd. Meinen sie daher, dass der anders Religiöse etwas dumm ist, so wie Atheisten das von Gläubigen denken? Denn aus Sicht eines Moslems wäre der Christ dann ja etwas dumm, wenn er an etwas glaubt, was es in deren Augen nicht gibt. (und andersrum)

    3. Denken sie, dass Gott nur in deren Köpfen existiert und sie damit eigentlich nicht Gott oder Allah unterworfen sind, sondern somit nur sich selbst und es daher irrelevant ist, an was wer glaubt? (ich denke nicht, aber weiß es nicht)

...zur Frage

Ich kann mir einfach alles merken, was tun?

Ich kann mir alles unfreiwillig merken, Geburtstage, Adressen, 20 nummernstellige WLAN Passwörter und Handynummer.
Das ist nicht so toll wie man denkt ...
Andere denken ich würde sie stalken das nervt. Manchmal stell ich mich absichtlich dumm :(

...zur Frage

Bin ich noch ein Freund von meinem besten Freund?

Hallo,

also es ist so, dass ich generell schon ein ganz unsicherer Mensch bin, der sehr viel über alles nachdenkt und das wurde mir zum Verhängnis, da ich dachte, dass es nicht gut für unsere Freundschaft wäre, wenn wir wie eigentlich geplant zusammen das WM-Finale gucken. Ich weiß, dass das eigentlich dumm ist, aber der Gedanke ging mir nicht mehr aus dem Kopf, sodass ich ihm das geschrieben habe. Er fand es zurecht lustig, dass ich das dachte, aber danach wollte er nicht mehr mit mir gucken, dass ich auch verstehen kann, da ich denke, dass er kein Bock darauf hat zu diskutieren. Ich habe mich zwar entschuldigt, aber er hat nicht reagiert, allerdings hat er auf die Frage "Ob zwischen uns alles in Ordnung ist?" mit ja geantwortet, das ist auch die letzte Antwort, die ich erhalten habe

Das Paradoxe daran ist, dass ich mit einer Nachricht, die befürchtet, dass unsere Freundschaft zerstört wird, sie von seiner Seite aus vielleicht wirklich zerstört hab.

Mir ist bewusst, dass ich mich dumm anstelle, da das wohl nicht die Freundschaft zerstört, wenn wir 2-3 Tage vorher noch 100 Nachrichten am Tag schreiben und er selbst sagt, dass wir einen sehr hohen Freundschaftsgrad nhaben, aber es ist irgendwie so, dass ich in meiner Unsicherheit wegen jeder Kleinigkeit zwischen uns immer nervös und befürchte, dass alles rum ist.

Er hat mich schon mal 2 Monate, für mich bis heute ohne Grund, ignoriert und vor ein paar Wochen für ne Woche, da wir beide uns immer beleidigen und ich ihn angeblich verletzt hab mit meinem Spruch, allerdings hat mir gesagt, dass es nur Spaß war, da er es lustig findet, wie ich mich immer anstelle.

Ich habe kein Problem, wenn er mir mal nicht antwortet, da mir klar ist, dass das für unsere Freundschaft eigentlich keine Bedeutung haben dürfte, aber bei ihm ist es bei mir so, dass ich wirklich min. alle 5 Minuten an ihn denken muss, wenn wir Streit oder so ähnlich haben und wirklich drunter leide, da all diese Gedanken mich innerlich auffressen und mich wirklich sehr traurig machen. Ich weiß eigntlich, dass es keinen Grund dafür gibt und das dumm ist, aber mein "Herz" ist stärker als der logische Verstand. Mir geht es an solchen Tagen richtig schlecht, aber er weiß es nicht, zumindest wie, da ich ja immer übertreibe. Ich würde behaupten, die 2 Monate, in denen er mich schon mal (vermutlich aus Spaß) ignoriert hat, waren so ziemlich die schlimmsten meines Lebens, da ich andauernd daran denken musste, aber wie gesagt ist das Herz...

Mir ist auch bewusst, dass sich das irgendwie schwul anhört, aber ich weiß, dass ich nicht schwul bin, egal, was anonyme im Internet denken.

An alle, die behaupten er sei kein wahrer Freund und erst recht kein bester Freund, denen kann ich sagen er ist der wahrste und beste Freund, den man sich wünschen kann. Ich bin überzeugt, dass ich nie einen besseren Freund finden kann, da er fast den idealen Freund für mich verkörpert. Und da spreche ich jetzt mit meinem Verstand, da hab ich keinen Zweifel

Gruß

...zur Frage

Antidepressiver abgesetzt und kann nicht mehr denken?

Hab die Antidepressiver-Tabletten abgesetzt und seit dem Tag, kann ich mir nichts mehr merken , bleibe ich jetzt für immer dumm oder hat mein Gehirn dadurch ein Schaden erlitten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?