Denk-Fangfragen gesucht!

3 Antworten

Eine etwas längere Geschichte, aber dennoch tauglich für deine Zwecke:

Am Bahnhof hält ein Bus, er ist leer und es steigen 5 Personen ein. An der Kirche hält er wieder, es steigen 2 Personen aus und 8 ein. Am Kindergarten hält er und es steigen 5 aus und einer ein. Am Krankenhaus hält er und es steigen 2 aus und 4 ein. Am Altenheim hält er, es steigen 2 aus und einer ein.

Wie häufig hat der Bus gehalten?

Und worin besteht für mich die Gefahr, wenn ich in den Raum mit 10 Terroristen gehe?

Ich glaube fast, man kann auch nur so tun, als ob man denken würde ...

Ich weiß jetzt nicht was du genau meinst, aber ich würde sagen, dass man normalerweise an den Tod denkt.

0
@LookslikeHilfe

Nur weil ein Terrorist Anschläge plant, um seine Ziele durchzusetzen, bin ich doch nicht gefährdet, wenn ich den Raum betrete? Terroristen haben Freunde und Familie, wohnen irgendwo und ihre Nachbarn sind nicht mehr gefährdet als jeder andere, sie gehen über die Straße, kaufen ein, fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln, begegnen jeden Tag vielen Menschen, sind aber nur dann gefährlich, wenn sie einen Anschlag durchführen. Ich glaube nicht, dass sie zu zehnt in einem Raum warten, bis ich zufällig hereinkomme und sie dann ihre Ziele erreichen können, in dem sie mich mit Kugeln durchsieben. Klar, vielleicht wenn ich meine Königskrone auf hätte ...

0

Monika's Vater hat fünf Töchter, Lale, Lele Lile und Lole. Wie heißt die fünfte Tochter?

-> "Idiotentest" "Scherzfragen" <- soochen.


Gehirn nach dem Tot

Hallo, ich wollte wissen, wie lange das Gehirn eigentlich nach dem ''Tot'', also wenn das Herz aufgehört hat zu schlagen weiter arbeitet. Es gibt nach dem Herzstillstand eine gewisse Zeit wo das Gehirn arbeitet, nach dieser Phase, wenn das Gehirn nicht mehr arbeitet ist man ja ''komplett'' tod. Ich weiß dass das Gehirn Strom benutzt, Strom braucht um denk vorgänge überhaupt zustande zu bringen. Mich interessiert die Frage, wie weit manche dieser Prozesse nach dem Tod noch wieder hergestellt werden können. Sorry falls die Frage etwas lang geworden ist, aber um es euch/dir besser zu erklären, welchen Bereich ich gerne verstehen möchte ist es nun so lang geworden :)

...zur Frage

Hilfe mein Kaninchen lag gestern tot im Außengehege?!?

Hey. Gestern Nachmittag rief mein Freund mich an, dass unser Kaninchen tot im Außengehege liegt. Unser kleiner wäre im Dezember 1 Jahr geworden und hat auch keine Anzeichen gehabt. Er hat normal gefressen und ist mit seiner Partnerin im Gehege rum gelaufen. Seine Ausscheidung war auch normal und er war nicht anders als sonst. Eine Stunde später kam mein Freund dann raus und der Kopf von dem Kleinen war leicht in den Nacken gelegt und das eine Auge war leicht blutunterlaufen. Vor einem Monat waren wir zuletzt beim Tierarzt und der meinte er wäre Top fit. Hat einer von euch vielleicht ne Ahnung was dahinter stecken könnte ?

...zur Frage

Ladekabel Mirai Nikki

Hallo, Deus hat mir kürzlich zum Geburtstag ein Zukunftstagebuch in Form eines Handys geschenkt. So langsam verstehe ich, wie es funktioniert und so, aber mein Akku geht so langsam leer und ich habe kein Ladekabel. Da wollte ich fragen, wo ich mir eines kaufen kann. Lg

...zur Frage

Ich hasse meine Eltern. Wie soll ich mit der Situation umgehen?

Hallo,wie es der Titel schon sagt geht es um meine Eltern.Ich kann sie einfach nicht ausstehen und dass ist schon so seit ich ungefähr 6 bin.Sie behandeln mich wie Druck werfen mit immer schon vor die absolut nicht stimmen usw.

als ich klein war so 6-7 Jahre hat mein Vater mir immer den hintern versohlt oder mir eine Ohrfeige gegeben,wenn ich etwas falsch gemacht haben,wodurch ich eine Zeit lang extreme Angst vor ihm hatte und auch in der Schule extrem schüchtern usw war.Das er mich geschlagen hat,streitet er heute immer ab,außerdem habe ich seit dem oft Angstzuständen bzw. Panik wenn ich mit ihm alleine in einem Raum bin.

heute schreit er mich immer an.

Heute war wieder so ein Tag,ich habe mir aus dem Kühlschrank n aktimel genommen und mein Vater schreit mich an dass ich nicht sowas trinken soll weil ich eh schon so fett bin,obwohl ich schon 5 Kg abgenommen habe und jetzt "nurnoch" 52kg wiege.Auch habe ich eben gefragt ob wir noch irgendwas zu essen machen,sonst würde ich mir einen Ofenkäse machen,und er sagt nur wie ich bitte noch sowas essen kann ich habe den Tag schon genug gefressen und soll nicht so dumm fragen,dass hätte ich ja bestimmt auch nur gesagt um ihm einen Vorwurf zu machen dass wir moch kein Mittagessen und Abendbrot hatten.

Außerdem habe ich meine Mutter heute morgen(!!) gefragt ob wir bitte den Baum schmücken könnten,schließlich ist morgen schon heilig Abend,sie meine wir machen dass gleich.Natürlich nichts,dann hab ich sie 3 Stunden später oder 4 nochmal gefragt und sie schreit mich an wie man nur so inkompetent sein kann und ich sie doch mit dem scheiß in Ruhe lassen soll,ich kann das dich selber machen,schließlich bin ich ja kein Kleinkind mehr.Für mich ist das schmücken hakt wichtig weil dass mit das einzige ist was meine Mutter und ich zusammen machen. Meine Eltern schreien mich bei jeder Gelegenheit an und meinen dann immer dass es meine Schuld ist.

Im November habe ich auch an einem Austausch nach Frankreich teilgenommen und hab meine Mutter angerufen weil ich mich total unwohl in der Familie gefühlt habe,sie meine wieder nur dass ich nicht so rumheulen soll,und wie ich nur ihr Kind sein kann dass ich so undankbar bin obwohl ich doch nach Frankreich darf und meine Eltern mir das doch ermöglicht haben.(Der Austausvh hat NIX gekostet,weil das von Erasmus+ war und ich habe mich selbst darum gekümmert dass ich mit durfte)

Außerdem meinten Sie dass ich dieses Jahr nichts zu Weihnachten bekomme,da sie nicht noch mehr Geld für mich ausgeben wollen,ich habe ja eh schon genug.

bitte helft mir,ich weis einfach nicht mehr weiter.ich habe einfach so einen Hass auf die beiden

Und bitte sagt nicht:Das ist nur die Pubertät,das hört bald auf

...zur Frage

Flugzeug mit Alk und Drogen gerettet, Strafe?

Terroristen schaffen es einen Passagierflugzeug zu kapern und haben logischerweise etwas Böses vor. Einige mutige Menschen warten auf die perfekte Zeit und versuchen dann die Waffen zu entnehmen. Es kommt zum Kampf.

Terroristen wurden besiegt, beide Piloten tot + einige Zivilisten.

Ein Mann der sehr wenig Flugerfahrung hat landet das Flugzeug mit einer Bruchlandung und insgesamt sterben sagen wir mal 15 Menschen.

Aus dem toxikologischen Bericht sieht man das der Mann der das Flugzeug gelandet hat vorher Alkohol und Drogen zu sich genommen haben soll.

Jetzt die Frage:

Bekommt der Mann eine Strafe, weil er mit Alk und Koks das Flugzeug gelandet hat?

Bei Piloten ja, aber wie siehts mit Passagieren aus?

...zur Frage

Ich träume von meinem Tod.

Hallo, den ersten Traum über meinen Tod hatte ich vor c.a 1.Jahr. Im Traum bin ich durch eine Unterführung gelaufen und war dann von jetzt auf gleich tot (durch Fremdeinwirkung). Das mit der Unterführung hängt vllt. damit zusammen, dass ich als 6 jährige ein unangenehmes Erlebnis in einer Unterführung hatte. Dieser Traum hat sich so gut wie täglich wiederholt. C.a. 3 Wochen Entweder kann ich mich nicht an meinen Traum erinnern, oder es war der mit der Unterführung. Dann hatte sich das ganze wieder gelegt und ich konnte eine Zeit lang ohne Albträume schlafen. Und dann habe ich von einem Raum geträumt. Einem verlassenen Raum aus Beton etwa wie in einem verlassenem und abgekommenem Gebäude. Der Raum hatte einen vorderen Abschnitt (etw. 2/8 des Raumes) durch den man von einer zur anderen massiven Tür laufen konnte. Der Rest des Raumes war von einem Drathzaun in 3 Teile geteilt. Zusammen mit 2 Kisten und vielen Rohren saß ich in diesem Raum an eine Wand gekettet. Und dann plötzlich war ich wieder tot. Aber ich sah nie meinem Mörder im Traum. Vorgestern nach c.a 1. Jahr habe ich wieder von dem Raum geträumt ganz plötzlich und jedes einzelne Detail stimmte über ein. Wie kann man diese Träume deuten? Was sagt ihr dazu? Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?