Den perfekten Kuss "lernen"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn der mund nur leicht geöffnet ist, dann nimmst du seine unterlippe zwischen deine lippen, das ist ganz harmlos. oder du sagst dass du den mund erstmal zulassen willst. hey, setzt euch bloß nich unter druck, das küssen kommt von ganz allein, und wenn es euch nicht mehr so fremd ist habt ihr immer mehr spaß daran und probiert dann weiter rum. keine hektik. Hauptsache der bauch kribbelt und das herzchen klopft :)

Okey, danke : )

0

Ich denke es wäre schon sinvoll es ihm zu sagen du würdest dir doch auch wünschenn das er erlich zu dir ist wenn ihn etwas stört und das man küssen nicht lernen kann stimmt auch nicht so ganz denn wie immer: übung macht den meister

Danke

0

wie süss, aber manche Menschen küssen eben mit leicht geöffnetem Mund, muss ja nicht heissen das er Dir die Zunge in deinen Hals schiebt

Ja, ok

0

Kumpl hat mich geküsst, jetzt kommt mir die Freundschaft so komisch vor..

Hallo ihr da draußen.. ich fange einfach mal an euch mein etwas zu meinem Thema zu erzählen..

Also ich schreibe seit 5 oder jetzt 6 Jahren mit einem Kumpel, wir haben schon vieles erlebt einfach nur über das schreiben..Damals als seine Ex ihn verlassen hat wollte er sich das Leben nehmen und ich war immer für ihn da, auch wenn es nur übers schreiben war, weils anders ja nicht ging..Naja egal was war er war für mich da und ich für ihn..Und irgendwann kam seine Ex wieder zu ihn zurück und die sind zsm nach Australien ausgewandert..Im moment ist seine Frau ( die beiden haben geheiratet) schwanger von ihm.Doch beide sind wieder getrennt weil er denkt er würde ein schlechter ehemann sein und vater, da er viel unterwegs ist vin seiner Arbeit aus. Gesehen hatten wir uns damals (ist schon ein paar Jahre her) nur einmal aber da war dann eine Freundin von mir dabei..Naja auf jedenfall hat er mir schon des oefteren gesagt er wüsste nicht was er ohne mich machen würde und geflirtet haben wir auch schon des öfteren damals.. Auf jedenfall haben wir uns dann jetzt letzte Woche Donnerstag das erste mal alleine getroffen weil es mir nicht gut ging und er meinte wie es wäre wenn er vorbei kommen würde er müsste eh noch etwas in Deutschland erledigen. Haben uns dann auch nur 3 Std gesehen und abends ist er wieder nach hause geflogen.. (mein Freund fand das nicht so toll das wir uns getroffen haben aber da ich mich schon seit langer Zeit darauf freue ihn wiederzusehen hab ichs mir nicht nehmen lassen, ist aber auch wieder alles gut.) Naja eigentlich wollte er um halb 7 wieder fahren das er pünktlich zum Flughafen nach Frankfurt kommt aber dann blieb er doch länger und einmal machte er iwie sowas wie eine anspielung das auch noch ein Flug um 6 uhr morgens gehen würde, weil ich fragte ihn ob er fahren wollte und er meinte könn noch reden. Zum Abschied hab ich ihn dann umarmt und mich bedankt das er da war und auf einmal schaute er mich an und gab sich wie einen Ruck und wollte mich küssen.. ich war voll verwirrt und meinte das geht nicht ich habe ein freund und er meinte immer nur komm schon und meinte er will danke sagen..ich hab dann gesagt dann küss mich doch auf die wange aber er wollte mich trotzdem küssen hat er dann auch erst auf die wange dann auf mein mund.. Na klar hat es sich kurz schön angefühlt aber ich habe ein freund da habe ich ihn dann abblitzen lassen danach fragte ich ob er sauer wäre oder sonst etwas er meinte nein dann umarmte ich ihn und bedankte mich noch einmal. Er war noch etwa 5 minuten in seinem Auto vor der Tür bis er losfuhr.Seit diesem Kuss ist es irgendwie anders zwischen uns , als ich ihn fragte meinte er nur es tue ihm leid es kommt nie mehr vor und er macht das öfter wenn er sich bedanken oder verabschieden mag von bestimmten personen. Warum hat ers dann nicht einfach gemacht anstatt mich die ganze zeit aufzufordern( hat sogar meine arme um seine schulter gelegt) & warum is er so komisch zu mir? fühl mich voll doof :( & hab angst..

...zur Frage

wie nach dem Kuss verhalten?

Ich und nen Kumpel werden uns bald küssen. also wir sind noch nicht zusammen..aber lieben uns beide..(das kommt noch) heute hat er mich auf die stirn geküsst und wollte malfragen wie man sich vor und nach einem kuss auf dem mund verhält man kann ja nicht einfach nichts sagen oder machen..

...zur Frage

Sex mit einem vergebenen Mann

Hallo zusammen,

ich schildere Euch in den nächsten Zeilen mal mein Anliegen.

Und zwar bin ich 23, mache in der Versicherungsbranche meine Ausbildung und mein Problemfall macht ebenfalls im selben Betrieb seine Ausbildung zum Versicherungskaufmann. Er ist 25 und seit 4 Jahren an ein 19-jähriges Mädchen vergeben, deren bester Freund auch bei uns in der Firma beschäftigt ist.

Anfangs habe ich mich überhapt nicht für ihn interessiert - er war einfach da.

Irgendwann hat es dann angefangen, dass ich mich sehr gerne mit ihm unterhalten habe, wir zusammen unsere Mittagszeit verbracht haben, den anderen etwas mitgebracht haben wenn die Zeit nicht für eine Pause ausgereicht hat und nach Dienstschluss oftmals gemeinsam nach Hause gefahren sind usw. Wie normale Freunde normalerweise?!

Naja, jedenfalls haben wir oft zusammen was mit den Leuten aus der Arbeit und durch sie unternommen. Wie z. B. Party's, Geburstage, Kino, Veranstaltungen und Abendessen.

Somit hatten wir auch Gelegenheit uns außerhalb des Unternehmens kennen zu lernen und Zeit miteinander zu verbringen, ohne das dies den anderen großartig auffiel. Jetzt fühlte ich zum ersten Mal diese Anziehung zwischen uns.

Der beste Freund seiner Freundin ist ziemlich achtsam geworden, was uns betrifft. Wahrscheinlich aus dem Grund, weil die Anziehung zwischen uns sehr zu erahnen oder zu spüren ist?!

Es hat alles in einem Club angefangen. Wir waren betrunken, ich saß neben ihm und wir kraulten unsere Bäuche unter dem Tisch. Neben uns waren auch noch 2 Freunde von ihm dabei und 3 Leute von der Firma. Seine Freundin war auch auf dem Kiez, nur in einem anderen Club mit ihrem besten Freund. Zwischenzeitlich waren sie auch mal bei uns um "Hallo" zu sagen.

In der Nacht holten wir beide gemeinsam Getränke und ich fragte ihn ob er mich bitte küssen könnte. Er schaute mir verträumt in die Augen, beneinte aber meine Frage. Daraufhin drückte ich ihm einfach einen kurzen, trockenen Kuss auf den Mund.

Von dort an, habe ich ihn richtig gern gehabt. Immer wenn wir zusammen in Clubs waren, hielt er heimlich meine Hand wenn wir zusammen z. B. Getränke holten. Immer so, dass alle anderen es nicht sahen. Er presste mich teilweise sogar an sich, damit die anderen Männer mir nicht zu nahe kommmen konnten.

Bei der nächsten Feierei, sagte eine sehr gute Freundin von der Arbeit sogar beim Tanzen zu mir, das er mich anhand seiner Blicke gleich auffressen würde. Ich belächelte das ganze, damit keiner etwas von unseren "Gefühlen" bemerkte. Schließlich war da noch der beste Freund seiner Freundin, der immer misstrauischer wurde und ihn sogar die Nacht mal von mir wegzog, als wir uns unterhielten und ihn laut daran erinnert, das er doch eine Freundin hätte.

An dem Abend gingen wir gemeinsam nach Hause, da wir den selben Weg teilen. Wir unterhielten uns ausgiebig und er nahm mich bei der Hand.

Mehrmals im betrunkenen Zustand habe ich ihm schon gesagt, das ich mich in ihn verlieben könnte, wenn er nur keine Freundin hätte****

...zur Frage

Fragen zum Küssen

1.) Wie stell ich das an mit dem Zungenkuss? einfach meine Zunge mal beim küssen in seinen Mund schieben oder langsam an seine Lippen?? wir haben uns schon gegenseitig die Zungen rausgestreckt und ein bischen damit "gespielt" aber da hatten wir beide die zunge auserhalb vom Mund...

sry, aber wir brauchen da ein bisschen hilfe, da wir beide en bisschen unerfahren sind ;D

2.) wir wurden schon drauf angesprochen, dass wir zu laut küssen? also wenn wir uns nur so kurz küssen, gibts da tricks damit das leiser wird?

3.)wenn wir uns länger küssen und den kopf drehen wollen, gibts da irgendwelche möglichkeiten, ohne kurz "abzusetzen" den irgendwie ist da immer die nase im weg.

4.) habt ihr noch lustige kussarten, so wie der spiderman-kuss(einer kopfüber), sowas macht uns nämlich richtig spaß^^

 

 

...zur Frage

Liebe meinen Freund aber dennoch betrüge ich ihn und fühle mich dabei noch nicht mal schlecht sondern im Gegenteil ich finde es sehr aufregend. Was ist mit mir?

(17,weiblich) Wie in meiner Frage schon beschrieben Liebe ich meinen Freund eigentlich sehr. Wir sind schon seit 1 1/2 Jahren ein Paar und allein im Gedanke daran ohne ihn zu sein macht mich traurig. Dennoch interessiere ich mich für andere Männer und treffe mich auch mit denen. Vor zwei Tagen habe ich sogar mit einem "Kumpel" rumgemacht und "gefummelt" wir hatten aber kein Sex. Das würde ich auch nicht wollen. Mein Problem ist halt dass ich erst 17 bin und das meine erste lange Beziehung ist und ich mir auch eine gemeinsame Zukunft mit ihm vorstelle, doch ich habe in letzter Zeit immer mehr das Bedürfnis auf Abenteuer und mal was aufregendes und keine Beziehung. Wir streiten des öftern auch wegs Kleinigkeiten und dennoch verstehen wir uns aber sehr gut. Ich will endlich dieses Gefühl nach was anderem los werden, ich meine ich liebe meinen Freund ja und ich will ihn auch nicht verlieren aber was ist denn dann los mit mir? Weiß jemand vielleicht was ich tun kann? Vielen Dank!

...zur Frage

mund beim küssen auf?

hi ich bi 14 jahre alt und wollte gerne mal wissen ob der der mund beim ersten kuss offen oder zu sein sollte ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?