Den Norddeutschen sagt man doch nach, sie seien ruhig und den Berliner, sie seien schnautzi. Was ...

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Bayern tragen Dirndl und Lederhose und hören Blasmusik. Sie sind spießig, konservativ, dick und nicht besonders helle.

Schwaben sparsam/geizig und fleißig.

In Düsseldorf wohnen nur neureiche Snobs und Angeber. Sie hassen Köln, weil sie neidisch sind und definieren sich ausschließlich über ihren sozialen Status.

In Köln sind alle schwul und nur am Feiern.

Rheinländer sind immer lustig, offen und gesellig. Sie feiern ohne Ende und vertragen so einiges an Alkohol.

Berliner haben eine große Schnauze und sind ausgeflippt. Die Stadt ist dreckig, kriminell und arm.

Die Hamburger sind unterkühlt, versnobt, arrogant und verschlossen.

Das Ruhrgebiet ist schwarz und dreckig. Da wohnen nur Proleten, die Currywurst essen.

München ist teuer und alles hier ist Bussi Bussi und Schickimicki.

Sachsen und Sachsen-Anhalt sind langweilig. Dafür wohnen hier die schönsten Mädchen, die alle Mandy, Nancy oder Sandy heißen.

Die Pfälzer essen immer nur Leberwurst.

Die Norddeutschen sind alle blond und verschlossen, mit extrem trockenem Humor, den außer ihnen niemand versteht.

NUR KLISCHEES! NICHT MEINE MEINUNGEN!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlicBa
19.03.2012, 21:22

Sehr schön! Voll gute Zusammenstellung! Danke!

0

Erstmal: ich bin Ossi. Aber ich persönlich sage den "Wessis" bzw. Leuten aus anderen Bundesländern nix nach, denn es gibt immer solche und solche. Man kann überall auf nette, freche, dumme oder eingebildete Menschen treffen, egal ob man in Dresden oder Stuttgart ist.

Meine Oma allerdings vertritt die Meinug, dass sämtliche Leute in den alten Bundesländern gewalttätig, rechthaberisch (und dabei aber dumm) & eingebildet sind.

Und eine Freundin von mir lebt seit kurzer Zeit in Berlin und sie sagt, dass die Berliner wirklich oft ein rohes Mundwerk haben... also muss doch was dran sein ;-)

Aber vieles ist einfach nur Klischee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlicBa
19.03.2012, 21:20

Jaja. Ich möchte mich hier über dei Klischees informieren. Das es überall solche und solche gibt ist völlig klar. Kennst Du noch Klischees?

0

Rheinländer sind nicht allzu helle, sagt man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das komtm immer drauf an, wo Du herkommst.

Kommst Du aus Ostdeutschland, dann sagt man von den Ossis, dass sie ganz toll sind, bisct Du in Westdeutschland, dann würde man da eher was anderes sagen.

Fragst Du einen Münchner über einen Berliner, dann ham die da alle eins an der Waffel. Fragst Du das in berlin, sind sie ganz toll.

Etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlicBa
19.03.2012, 21:06

Du hängst Dein Fahne aber auch nur in den Wind. Sehr unehrlich Deine Vorschläge!

0

Die Schwaben sind geizig, Bayern und Sachsen sind ein bisschen dümmer aber die Frauen da sind schön, Kölner sind alle schwul, Bremer denken sie wohnen in einer grosstadt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlicBa
19.03.2012, 21:05

Bis jetzt beste Antwort.

0
Kommentar von Schlacks1991
19.03.2012, 21:06

Bist du Hertha-Fan?

0

Was möchtest Du wissen?