Den Meister machen ohne Deutschkentnisse?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit schlechten Deutschkenntnissen wird es sehr schwierig werden, eine Meisterprüfung und die dazu nötige Ausbildung zu absolvieren. Und selbst wenn es klappt, auch danach ist es als Meister unumgänglich, beim Umgang mit Mitarbeitern, Lehrlingen, Kunden, Geschäftspartnern usw. die Landessprache einigermaßen zu beherrschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?