Den koran lesen während der Periode ?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ja kannst du! Immerhin bist du da in der Blütezeit und dein Körper macht das natürlichste auf der Welt um Leben zu schaffen! Also wehe du fühlst dich während der zeit weniger wert!!

Den kannst Du auch vor oder nach der Periode lesen,es wird sich nichts ändern!

Elul56 29.11.2016, 23:10

HAHAHHA das hättest du dir sparen können 😂😂

0
shapre 29.11.2016, 23:43

Nein, hmmd

1

Das musst du natürlich erst mal mit einem Mann, der dir als Frau den Islam mit seinen Regeln vorschreibt, abklären ;)

Immer wieder fassungslos, was eine unaufgeklärte Religion anrichtet. Wie erbärmlich ist es, eine  Frau wegen der natürlichen Körpervorgänge, die das Leben erst ermöglichen, als unrein zu bezeichnen? Es schüttelt mich. 

Deiner Periode dürfte es egal sein welche Märchenbücher Du liest. Koran, Bibel, Harry Potter, Herr der Ringe - da hast Du die freie Auswahl!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Du darfst den arkadischen Quran nicht anfassen während du die Periode hast ! Aber Cb in Saudi-Arabien fassen die Mädchen den Quran Dan mit einem Taschentuch an um direkten Kontakt zu vermeiden . Bei Übersetzungen sind sich die Gelehrten nicht sicher ob manden Quran anfassen kann während der Periode , da es ja nur die ungefähre Bedeutung ist .

anastasya5 30.11.2016, 12:21

*Arabischen Quran

0

Besprich das unbedingt mit dem Imam oder Deiner Mutter!!!

Elul56 29.11.2016, 23:11

Wie besprechen ?

0

Ich möchte so manche Probleme der Muslime haben. Wem soll es schaden wenn du im Koran liest? 

hutten52 30.11.2016, 05:41

Sie hat Angst vor Allah, weil Frauen in der Periode islamisch als unrein gelten. Eben 7. Jahrhundert. 

3

Je mehr Fragen ich über diese Religion lese, desto unsinniger erscheint sie mir.

Elul56 29.11.2016, 23:14

Es ist mir egal was du denkst HAHAHAHAHAHAHA völlig EGAL

0
Grillmax 30.11.2016, 05:35
@Elul56

...ob das eine angemessene Reaktion auf ein Unverständnis des Sinns ist, Elui?

Wenn du schon diese Frage in ein Forum stellst - musst du zumindest damit klarkommen, dass nicht jeder eine diesbezügliche Regelung nachvollziehen kann ... falls das Koranlesen wirklich so reglementiert wird ...

Ist nicht der Imam die geeignetere Adresse für so eine Frage? Oder ein Islam kundiges Buch lesen?

3

Nicht erlaubt da man nach dem Waschen immer noch "unrein" ist

Elul56 29.11.2016, 23:17

Sehr vielen dank!!!

0
HansH41 30.11.2016, 08:41

Quatsch. Wieso soll frau unrein sein, wenn die Natur das so eingerichtet hat? Meinetwegen hat es sogar Allah so eingerichtet.

PS Es ist übrigens für das Dasein des Menschen unverzichtbar.

2
xzexnepx 05.12.2016, 17:08

ich weiß ich finde es auch unlogisch aber so ist es nun mal

0

...und wieso nicht? Ob davor, während oder danach - was soll sich da ändern!?

...und egal was es ist, es ist nur ein Buch.


Was möchtest Du wissen?