Den Internetanbieterwechsel von O² zu 1und1 wie vorgehen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo HerrEichhorst50,

schade, dass du unseren Anschluss kündigen möchtest - aber bei dem Fernseher können wir wohl nicht mithalten :(

Wichtig ist, dass der neue Anbieter deinen Anschluss kündigt - wenn du deine Rufnummer mitnehmen möchtest. Dies ist nur auf diesem Weg möglich. Wenn du das nicht möchtest, kannst du die Kündigung bei uns einreichen. Es wird aber leider nur eine fristgerechte Kündigung möglich sein.

Einen Umzug zu beauftragen halte ich hier nicht für sinnvoll, da du dir die Gebühr ehrlicherweise sparen kannst und so deine Leitung in der neuen Wohnung direkt geschaltet werden kann.

Weitere Infos zur Kündigung findest du hier: https://www.o2online.de/service/vertrag-tarif/kuendigung/

Viele Grüße, Dörte

bin am überlegen Kündigung und Neuanschluss zu Widerrufen!

0

Bei O2 solltest du den Umzug angeben, damit dein Internet pünktlich zum zum Beginn des Mietvertrages in der neuen Wohnung geschaltet wird.

Gleichzeitig, und das am besten sofort wegen des sehr guten ANgebotes, solltest du einen Vertrag mit 1und1 schließen, den du dann tatsächlich telefonisch abschließen solltest, so damit du Vertrag und Gerätschaften noch in deine alte Wohnung geliefert bekommst, das Internet dann aber schon in der Neuen Wohnung geschaltet wird.

Wahrscheinlich mußt du dann am Tage des Umzuges  nochmal bei 1und1 anrufen um deine alte Adresse komplett rausnehmen zu lassen. Das kannst du aber auch durch das Medienportal online tun, denn dort wirst du direkt 2 Tage nach Vertragsabschluß bei 1und1 freigeschaltet.

Den Anschluss von O2 umzuziehen wäre doch eine Geldverschwendung von 60 € Umzugspauschale. Da lässt man lieber den letzten Monat leer laufen. Bis zum 01.03. sollte eine Schaltung bei 1&1 kein Problem sein.

0
@asdundab

geht das denn? was machen denn die neuen Mieter dann die dann auch ihr Internet mitnehmen wollen,. der platz aber schon belegt ist?

Und kostet das überhaupt was?

0

Ja, du kannst den Vertrag einfach kündigen und auslafen lassen. Bei einem Monat ist das auch nicht dramtisch; des Weiteren kann man wenn nötig den Anschluss auch bei Weiterzahlung abschalten lassen. Das kostet nichts extra.

1

Das nicht selber kündigen gilt nur, wenn du deine Nummer mitnehmen willst.

Wenn du das nicht willst, kannst du auch bei O2 kündigen und bei 1&1 einen Neuanschluss beauftragen.

Beim Fernseher Angebot von 1&1 ist zu beachten, dass du dich zwischen dem Fernseher und den beworbenen anfänglichen Grundgebühren entscheiden musst (nimmst du den Fernseher, so zahlst du sofort die reguläre Grundgebühr).

Ich kann selbst lesen wie das mit dem TV und 1Jahr günstigerer Grundgebühr funktioniert...was spieltn ihr euch immer so auf? Danach hab ich nicht gefragt!

0

Wenn du selbst kündigst und deine Nummer nicht mitnehmen willst, erwähne bitte bei keinen der beiden Anbieter, dass du wechselt oder umziehst, nicht dass es ein Hotline Mitarbeiter falsch versteht und es als Wechsel ein- bzw. umbucht; das würde zu Kuddelmuddel führen. Vor dem 31.03. wird dich O2 nicht aus dem Vertrag entlassen.

0

Das war dich nur ein Hinweis. Hab hier schon viele gesehen, die es nicht wussten.

0

also meinste einen monat umsons o2 Ggb. zahlen und einfach 1und1 als Neuvertrag anmelden in neuer Wohnung..

muss ich angeben welches stockwerk und welche seite?

0

Das ist MEINER Meinung nach am sinnvollsten. Unter Umständen fragt dich der neue Anbieter nach einer TAE Nummer, diese muss aber nicht zwingend vorhanden sein (Stände auf einem Aufkleber auf der TAE). Den Rest macht der Techniker, der den Anschluss schaltet.

0

Mein Telekom Vertrag wurde gekündigt - nun kann ich auch den DSL-Anbieter nicht nutzen

Die Telekom hat mir meinen Telefonanschluß zum 31.3.2011 gekündigt. Mein DSL-Anbieter (1und1) kann mir keinen Komplettanschluß anbieten, da die Bandbreite zu gering ist. Mit 2 Nummern und neuen Vertragwürde ich ca. 15 € mehr bei der Telekom zahlen. Ich habe mich nun entschlossen überhaupt keinen Telefonanschluß mehr zu ordern. Ab sofort telefoniere ich nur noch mit dem Handy. Da der Vertrag zum 31.3. 2011 endet, kann ich auch den 1und1 Vertrag nicht mehr weiter nutzen. Den Vertrag möchte ich somit leider auch zum 31.3.2011 kündigen. Er läuft aber noch ein Jahr (und schon seit mehreren Jahren). Da ich ihn nicht mehr nutzen kann, gehe ich davon aus, wegen des Wegfalls des Hauptvertrages auch diesen Vertrag nicht mehr nutzen zu müssen.

Viele Grüße Jürgen

...zur Frage

o2 DSL Kündigen mit Anwalt etc. Wer hat Erfahrung?

Hallo, wir haben zu Hause o2 DSL, seit Herbst 2016 ist das Internet zu Hause so schlimm, dass niemand wirklich im Internet surfen kann, netflix schauen kann weil es sooooo langsam ist! Letztes Jahr noch haben wir unser Router erneuert weil uns gesagt wurde, dass dadurch das Internet für jeden im Haushalt reichen wird..nicht. Nun versuchen wir verzweifelt o2 anzurufen aber die lassen uns nur am Telefon warten.

Nun meine Frage, unser Vertrag läuft noch ca.1-2 Jahre, was im Vertrag versprochen wird wird nicht gehalten, kann man jetzt Kündigen bzw. sofort Kündigen?! Wer hat Erfahrung mit so etwas und kann mir weiterhelfen?! Ich mein so kann es wirklich nicht weitergehen.

...zur Frage

Kann ich via verifox oder check24 einen dsl-Vertrag bei o2 abschließen, obwohl ich noch Kunde bei o2 bin?

Hey!

Ich hab einen dsl-Vertrag bei o2, habe aber gesehen, dass es via check24 bzw. verifox wesentlich günstigere Tarife - auch bei o2 - gibt.

Könnte ich theoretisch dort einen dsl-o2-Vertrag abschließen und dadurch den bestehenden Vertrag bei o2 aufkündigen oder geht das nur, wenn ich etwas bei einem anderen Anbieter abschließen würde (1&1/Telekom usw.)?

...zur Frage

Kann ich meinen DSL Vertrag von O2 sofort kündigen?

Wir hatten ein Gastronomie Geschäft (Gewerbe) das wir nun komplett an jmd anderen verkauft haben können wir also den dsl vertrag kündigen? hab gefragt ob der neue Besitzer Übernehmen will aber nein will er nicht also können wir den kündigen?

fall es wichtig ist, der laden läuft über miete also ist im erdgeschoss einer Wohnung kurz gesagt vermieter bekommt jeden Monat Geld.

...zur Frage

o2 Vertrag nach Vertragsabschluß Kündigen!?

o2 hat mich bei Vertragsabschluß um ein Handy betrogen kann ich den Vertrag per Anwalt kündigen?

PS : Habe Advocard

...zur Frage

Rufumleitung bei Anbieterwechsel?

Hallo,
bei meine Großmutter wird am 19.5 ein Vetragswechsel stattfinden. Sie wechselt dann von einer Stinknormalen Telekom Telefonleitung zu einem O2 DSL Vertrag. Da niemand da ist der an diesem Tag den W-LAN Router etc. einrichten kann müssen die Anrufe ca. eine Woche lang umgeleitet werden auf ihr Smartphone. Die Frage ist wie stelle ich das an? Die Anrufe sollen von heute an bis eine Woche nach dem Anbieterwechsel umgeleitet werden.

Die Nummer bleibt gleich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?