Den inneren Schweinehund bekämpfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Atme einfach tief durch und hol dir immer wieder in die gedanken zurück was du machen willst. Du musst nur stark bleiben und hart zu dir selber sein. ich kenne das auch, und ich mache folgendes: ich überlege was passieren würde wenn ich den computer aus mache. Und dann komme ich zu dem schluss: es passiert gar nichts! ich tue niemandem weh und ich kann meine freizeit viel besser nutzen das einzige was passiert ist das der bildschirm schwarz wird. und das ist ja nicht schlimm, weil du ihn ja wieder an machen kannst. Die frage ist blos ob du die nerven hast wieder endlos zu warten bis der computer hoch gefahren ist. also drücke einfach auf den kleinen knopf zum ausschalten

Nun ja, ich haben meinen ja "Egon" getauft. Entschuldigung deshalb schon mal an alle Egon's dort draußen. Es ist nicht persönlich gemeint. Weil auch ich meinen inneren Schweinehund öfters überwinden muss und mußte, habe ich ihm einfach einen Namen gegeben. Und wenn er versucht mich von irgendetwas abzuhalten, dann lache ich ihn aus, stehe auf und gehe meine Runde joggen/skaten. Egon guckt dann ganz schön blöde drein! Bei mir klappt das!

kimmi1803 29.08.2013, 18:50

Haha :D

0
friesennerz01 29.08.2013, 18:53
@kimmi1803

Nee, ist tatsächlich ernst gemeint. Gebe Deinem auch einen Namen, vielleicht von jemanden, den Du nicht so gerne magst. Und wenn er Dich von etwas abhalten will, dann willst Du doch nicht gegen diesen Jemand verlieren, oder???

1

Oh, das Problem habe ich auch schon gehabt. ist leider wirklich sehr schwer :( aber ich " belohne" mich einfach für z.B eine halbe Stunde lernen z.b. nach dem lernen darf ich mir dann ein bisschen Computer und /oder Schokolade gönnen, habe ich nicht durchgehalten gibts auch keine Belohnung.

br-alpha-spitzer laufen macht schlau - ansehen lohnt

Was möchtest Du wissen?