Den Hund Nachts alleine lassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Hund in Gesellschaft für den ist das kein Problem. Gerade bei der Nachtruhe halten Hunde ja lange durch ,in gewohnter Umgebung. Aber du möchtest nicht im Ernst den Hund 11 Stunden alleine lassen? 

Würde das mein hundesitter machen,dann wäre er das letze mal mein Hundesitter gewesen. 

Ist der Hund alleine? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es bei meinem Hund, der das Haus kennt, nicht machen. Wenn ein Hund nicht in seiner gewohnten Umgebung ist, wäre das für mich ein absolutes no go. Versuch jemanden zu finden, der die Nacht beim Hund. bleiben kann, ansonsten rate ich bin, auf die Veranstaltung zu verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um 21 Uhr Abends zuletzt mit ihm Gassi gehe, und früh um 8 wiederkomme, wäre das ok?

wenn der Hund die Umgebung kennt in der er sich jetzt befindet und daran gewöhnt ist über Stunden hinweg alleine zu sein, sollte das gehen, ansonsten nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich schon kommt auf den Hund an ich würde es aber nicht machen wenn es sowieso der Hund deines Bruders ist ist der bestimmt schon traurig gebaut ich hab meinen einmal alleine nachts gelassen es hat geklappt aber dann Must du den schon richtig austoben bis 21 Uhr damit er so gut wie durch schläft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?