Den ganzen tag schlafen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mal zum Arzt gehen und vielleicht Blutdruck und Stoffwechsel checken lassen. Ständige Müdigkeit kann ein Symptom von bestimmten Krankheiten/Störungen sein.

es kann auch eine schlafapnoe sein zu deutsch atemaussetzer im schlaf .. mir ging es genau so . ich habe nachts eine atemmaske eine so genannte schlafapnoemaske bekommen dafür muß man aber ins krankenhaus oder in ein schlaflabor ich hoffe das ich helfen konnte

Schlimm ist daß nicht wenn Du sonst keine weiteren Verpflichtungen hast. Allerdings ist daß meist ein Zeichen für eine, sagen wir mal, angeschlagene Psyche. Der Zustand ist auch oft mit Antriebsschwäche und Motivationslosigkeit verbunden.

Es ist verflixt! Ich kann einfach nicht schlafen! Was soll ich denn NOCH tun?

Ich habe immer wieder lange Phasen wo ich gut schlafe und noch längere Phasen wo ich einfach nicht mehr richtig schlafen kann. Ich dachte das Problem wäre vorüber, aber nach einem halben Jahr gut schlafen können kann ich seit Freitag nicht mehr richtig schlafen. Ich kann nicht einschlafen und wache trotzdem viel zu früh wieder auf! Folgendes habe ich schon probiert: die 4, 7, 8-Atemtechnik, andere Atemübungen, Yoga, Sport, Meditation, lesen, Hörspiele hören, Affirmationen, nichts tun, Schäfchen zählen, Kräutertees, Lavendelduft, homöopathische Kügelchen, Entspannungsübungen, warme Milch, warm duschen, ... Ich bin Tags wie gerädert und nicke immer wieder leicht ein, wenn ich es nicht aufhalte. Ich trinke auch nur morgens eine Tasse Kaffee und trinke keinen Alkohol. Morgens trinke ich auch nicht immer Kaffee. Mein Handy, das Licht und alles war schon 30min vorm Schlafengehen aus. Ich muss morgen zur Schule und weiß langsam wirklich nicht mehr weiter. Auf Phasen des gut schlafen könnens und trotzdem übermüdet sein folgen nahezu schlaflose Nächte, und ich bin erst 14, und ich zwinge mich nie zum Schlafen, bin aber schon etwas besorgt um mich, meinen Schlaf, meine Gesundheit und meine schulischen Leistungen. Dabei bin ich doch müde!

...zur Frage

Schlafproblem - HILFE! Morgens müde aber abends wach :(

Ich bin den ganzen Tag müde.. ich komme früh nicht aus dem Bett obwohl ich genug (8 Stunden) schlaf hatte. ich quäle mich dann müde durch den Tag aber abends wenn ich dann schlafen sollte kann ich nicht einschlafen obwohl ich den ganzen Tag müde bin :(

Was mache ich falsch? oder was ist los mit mir :( Früh komme ich nicht aus dem bett könnte den ganzen tag mittag schlaf machen was ich dann aber vermeide weil ich abends dann noch schlechter einschlafen kann. :(

was kann mir helfen?

ich bin ein Mädchen und 16 Jahre alt...

DANKE im vorraus :)

...zur Frage

Ich bin den ganzen Tag nur müde! -.-

Was kann ich dagegen machen? Früh schlafen gehen bringt auch nichts, da ich ja sehr früh für die Schule aufstehen muss. Es ist eine richtige Qual, jeden Tag so früh aufzustehen! -.- Und dann bin ich den ganzen Tag müde und kann mich nicht konzentrieren. Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

verrückten Schlafrhythmus ändern

Hallo Leute, ich habe ein riesen nerviges Problem:

In den Ferien habe ich mir einen Schlafrhythmus angewöhnt bei dem ich so ca. erst um 3-4 Uhr morgens einschlafen kann, das Problem liegt darin das ich dann erst um ca. 14 Uhr wieder aufwache, Wecker überhöhe ich glatt ! ich schlafe (wenn ich ausschlafe) immer 10 Stunden, max 20-25 min. Abweichung. das Heist: 4 Uhr morgens schlafen = 14 Uhr aufstehen

Die Ferien enden bald und ich würde gerne wieder normal Schlafen und nicht den ganzen Tag im Bett verbringen :(

was soll ich machen ?

...zur Frage

Warum bin ich müde, wenn ich einmal ausschlafen kann?

Am Sonntag ist der einzige Tag, an dem ich ausschlafen kann. Da schlafe ich dann so ca. 9h.

Unter der Woche muss ich wegen der Arbeit schon um 5Uhr raus und komme nur auf 6-7h schlaf.

das komische daran; wenn ich ausschlafe, dann habe ich immer kopfweh, bin müde, träge, und so weiter.

woran kann das liegen?

ich trinke nie kaffee oder sonstige koffeinhaltige dinge, nicht einmal Cola oder Pepsi!!

 

danke im voraus, sorry wegen rechtschreibfeher, habe immer noch kopfschmerzen und schlafe fast ein....

 

gruß

...zur Frage

Schlafrythmus so schlimm: ist das normal?

Also, ich bin w15 und sobald ferien sind ist mein schlafrythmus komplett am arsch.. am ersten tag gehe ich immer so um 10pm schlafen und schlafe dann wie die meisten aus also bis um 10/12am. Ab dann kann ich vor 3 nivht mehr schlafen, egal wie früh ich aufstehe. Und falls ich trotzdem weiterhin ausschlafe wird es immer schlimmer. In den großen Ferien passiert es gerne dass sich das so verschiebt dass ich von 9am bis 6pm schlafe.. ist das normal? Ich will garnicht so spät wach sein und tagsüber schlafen.. ich empfinde das eher sogar als qual..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?