den ganzen tag nichts gelernt...

2 Antworten

Hallo. Es gibt solche Phasen und dich zu zerfleischen, verplempert nur noch mehr Energie. Schnauf tief durch, iss und trink was, räume deinen Lieblingsarbeitsplatz frei, leg das Lernmaterial bereit. Und dann fang ganz entspannt an, z.B. mit einer ABC-Liste. Also: das Alphabet untereinander aufschreiben und zu jedem Buchstaben mindestens 1 Wort schreiben, das mit dem Lernthema zu tun hat. Dann bekommst du schon mal ein Gefühl, an welchen Ecken es hängt und du bist darauf eingestimmt, zielgerichtet Informationen zu wiederholen. Könntest auch ein längeres Wort aus dem Lernbereich auswählen und drumherum eine Art Worträtsel basteln - natürlich mit zu lernenden Begriffen und Sachverhalten.

Also: nimm den Druck raus und ersetze ihn durch Spaß. Mit Freude und Humor bleibt mehr im Kopf. Viel Erfolg.

Zeit vergeikelt !

Was möchtest Du wissen?