Den ganzen Monat PMS? Ärzte nehmen einen nicht ernst?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Na dann lass dich mal gründlich durchchecken... sowas schadet nie.

PMS, kann schon übel in so manchen Lebenssituationen sein.

In manchen Fällen hilfe eine gesunde Ernährung, Sport/ Bewegung und eine positve Einstellung zu diesem Thema.

Klingt einfach > ist es aber nicht ganz....  Manchmal muss sich auch wenn es einem bescheiden geht aufraffen..

Viel Schlaf, wärme und Bewegung....

Alkohol und Rauchen sollte man diesbezüglich einstellen....

 

sollte das alles nicht helfen...

 

Es gibt zig verschiedene Pillen, die man als Frau nehmen kann um dem PMS einzudämmen> ganz weg bekommt man es nie weil bestimmte Hormone/ Körperabläuft sollte man nur bedingt steuern....

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeenjka
24.11.2016, 19:22

wie gesagt-habe mich durchchecken lassen, es ist alles in Ordnung.
Nur ich kann nicht glauben, dass es wirklich so normal ist, den kompletten Monat über zu leiden.

Naja, Danke für die Antwort. :-)

0

Was möchtest Du wissen?