Den Ex bereuen lassen mich verlassen zu haben, nur wie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Ihn bereuhen lassen" - bringt keine Punkte. In so einer Schlammschlacht gibt es keine Gewinner oder Verlierer. Es ist für beide Seiten einfach nur ein Krampf im 4rsch.

Um ein letztes Gespräch kannst du ihn ganz offen bitten, auch mit der Begründung, dass du noch das ein oder andere gern geklärt hättest.

Sollte es dazu kommen, lass es danach auch gut sein und ihn seiner Wege gehen.

Sollte es nicht dazu kommen, lass es gut sein und ihn seiner Wege gehen.

Du hast kein "Recht" darauf mit jemandem zusammen zu sein weil du das gern möchtest. Jeder muss für sich selbst wissen was für ihn das Beste ist. Jeder Außenstehende muss entscheiden, ob er damit Leben kann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?