Den eltern erklären das mann shisha raucht.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du, was ich befürchte schon abhängig bist, wird es allerhöchste Zeit.

Raucht sonst einer deiner Familie, dann nimm mal diskret eine Zigarette und steck sie dir an, falls du damit -erwischt- wirst, hast du gleich ein Thema, die Zigarette wäre doch wohl nicht so schlimm wie dieses Drogenzeug.

Und nach dem Wort zum Sonntag, das zu erwarten ist, ab zu einer medizinischen Beratungstelle. Mit deinen Eltern, damit du den Drogenkampf noch gewinnen kannst und nicht als Opfer auf der Strecke bleibst.

SeppelVomDienst 20.06.2011, 11:21

hallo ... wir reden von shisha ... ich rauche auch seit dem ich 14 bin shisha ... bin inzwischen 17 ... aber sucht ... nee das sieht anders aus :)

0
ClariceClaptone 21.06.2011, 06:48
@SeppelVomDienst

Wozu brauchst du überhaupt dieses Zeug? Ein gutes Buch und ein Kaffee oder Tee ist auch ganz gut. Auch zum Abschalten.Und rauchen, manchmal dauerts länger, iwird in jeder Weise eine Abhängigkeit hervorrufen.. Früher oder später kann man nicht mehr aufhören, dann ist es eine Sucht, egal ob Pfeife, Zigarre, Zigarette, oder dieses Zeug.

0

Was möchtest Du wissen?