Den Eckschneidezahn (Milchzahn) selber rausziehen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beiß mal in ein trockenes Brötchen oder einen ganz festen Apfel ; )

Dankeschön für's Sternchen : )

0

Normalerweise löst der nachkommende Zahn die Wurzel des Milchzahns auf, deshalb fällt er dann locker aus. Kommt der neue Zahn nicht an der richtigen Stelle, kann er eben die Wurzel auch nicht auflösen, deshalb muss der Zahnarzt den Milchzahn möglichst bald ziehen, damit der bleibende Zahn an den richtigen Platz kommen kann. Also ruf bitte deinen Zahnarzt an, aus den oben genannten Gründen, sollte man nicht zuwarten.

Entweder er fällt schon von alleine heraus oder du gehst in 2 monaten zum arzt, anderes würde ich nicht vorschlagen ;)

Eckzahn blutet, tut weh und ist locker

Hallo, ich habe etwas gegessen und wollte die Essensreste loswerden und habe daher mit meinen Fingernägeln versucht die Essensreste zu entfernen. Der Zahn schmerzt nun, blutet und ist ziemlich locker. Ich bin 17 und es ist natürlich ein bleibender. Soll ich jetzt einfach nicht wackeln und gucken wie es morgen ist oder sofort zum Zahnarzt ?

...zur Frage

Warum knacktst der Zahn wenn ich mit ihm wackle

Es ist Natürlich ein nicht so lockerer Milchzahn und wenn ich mit dem wackle Knacktst der :/

...zur Frage

Milchzahn ohne nachfolger aufbauen?

Hallo,

ich bin 19 Jahre alt und habe noch einen Milchzahn (ein oberer Eckzahn), bei dem kein Nachfolger angelegt ist. Der Zahn schaut natürlich aus wie ein kinderzahn (nicht im geringsten wie ein eckzahn). Deshalb die frage: kann man milchzähne aufbauen? Oder wäre es sinnvoller, den zahn zu entfernen und eine Brücke einzusetzen? Ich weiß, dass milchzähne oft mehrere Jahrzehnte 'durchhalten' können, aber auf dauer würde ich schon gerne eine alternative zu diesem Zahn finden, da sie ja (eigentlich) nicht für die Ewigkeit gemacht sind.

Danke im Voraus für eure Beiträge/Ideen und natürlich hat der Zahnarzt das letzte Wort, zu dem ich bald auch wieder gehen werde! Ich möchte nur schonmal darüber nachdenken :)

...zur Frage

Zähne wachsen schneller...?

Wenn man noch einen Milchzahn hat, wächst der neue Zahn dann schneller, wenn man den Milchzahn vorher zieht als wenn der neue Zahn den Milchzahn nach oben "drücken" muss?? Oder macht es keinen Unterschied?

...zur Frage

Mein Milchzahn ist locker und blutet,was soll ich machen?

Ich habe einen Milchzahn der (sehr) locker ist und der bluetet auch ein bisschen.Vor einen paar Tagen hat der richtig doll geblutet. Wenn ich mit der Zunge darunter gehe merke ich schon den neuen zahn. Bei mir mussten bis jetzt fast alle Milchzähne gezogen werden,die gehen nicht raus. Meine Mutter hat gesagt das ich morgen zum Zahnarzt gehen soll und mir den ziehen lassen soll,weil sonst der Zahn darunter schief wächst. Meine Idee ist es dass ich auf ein Kaubonbon beiße und das der dann raus geht.Was soll ich machen?

...zur Frage

Wie Krieg ich meinen milchzahn raus?

Hey, ich bin 15 Jahre alt und habe noch einen Milchzähne (oben, links, Eckzahn) der ist ziemlich klein und sieht komisch aus . auf der rechten Seite ist der neue Zahn schon zur Hälfte gewachsen wodurch meine Zahnlücken fast zu sind aber auf der linken Seite ist immer noch eine Zahnlücke die zu gehen würde wenn der milchzahn raus ist und der neue wächst . damit der neue , meine Zähne halt gerade rückt . weiss jmd wie ich diesen Zahn so schnell wie möglich raus Kriege oder kann ich dafür zum Zahnarzt? Das sieht echt dumm aus wenn eine seite gerade ist und die andere schief... :( hoffentlich kann mir und helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?