Demultipexer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich kannst du das aus der Truth-Table ablesen. Wenn g Low ist (keine Spannung anliegt) wird bei entsprechender Ansteuerung von B und A eben z.B. 1Y3 (Eingang) auf 2Y3 (Ausgang) geschaltet.

Ist g High passiert nix.

Achtung g hat einen vorgeschalteten negator, deswegen LOW-AKTIV

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thor1889
08.11.2016, 23:54

PS. Ich meine damit, wenn g High ist und du B/A veränderst, passiert nix, Also Ein-/Ausgänge ändern sich nicht.

0
Kommentar von digitalman
09.11.2016, 00:13

aber schau mal bitte in den data-sheet:

das ist ein "two fully independent 2- to 4-Line DEMUX".. in der tabelle
unten links auf der ersten seite ..

ok G ist klar..
B/A auch

und dann steht da Y0-Y3 outputs.. da steht nix von input

0

Was möchtest Du wissen?