Demütigung, Schwiegervater möchte kuscheln, Wie soll ich mich verhalten

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wenn Dir das nun schon wiederholt passiert ist, solltest Du Dir wirklich mal Gedanken machen, ob das was Du ausstrahlst wirklich so ankommt wie du es meinst, oder eben anders. Spreche mit Deinem Schwiegervater und auch mit Deinem Mann und kläre die Sache auf, ohne das Missverständnisse aufkommen, die die Familie am Ende spaltet.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salaome
03.09.2013, 15:26

Danke für eure schnelle Antwort! Darf ich nicht ich sein darf ich nicht nett sein ohne das sich die Männer gleich Canzen ausmalen. Ich bin seit 12 Jahren Verheiratet. Ich Habe eine Gute Patnerschaft. Meinem Mann habe ich es schon erzählt, der sagt, jetzt fängt der auch noch an Wir sprechen schon seit 3 Jahren nicht mehr mit seinem Bruder. Sein Bruder hat uns geholfen das mein mann eine neue Arbeit bekommt. Als dank sollte ich mit ihm ins Bett(was mein Mann nicht wissen sollte, hab es ihm aber logischerweise erzählt) Ich nannte ihn Psycopart,.... Seither grüßen wir uns nicht mal noch. Und jetzt fängt der alte Tepp auch noch an. Er sagt: wenn ich ihn Umarme spürt er so einne innige Zuneigung zu mir er Kann nicht mehr anders. Gut dann gibt es keine Umarmung mehr zum Geburtstag.

0

sag ihm er soll seine Pfoten bei sich behalten und wende dich mal an einen Frauennotruf. Die können in solchen Fällen helfen mit praktischen Vorschlägen.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der will sich bestimmt an dich ranmachen. Ich würde das überall rumerzählen, damit das erstmal möglichst viele wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?