Demotiviert? Antriebslos?

1 Antwort

Könnte sein das es an einer Unterversorgung in deinem Körper liegt. Müdigkeit und Antriebslosigkeit können von Eisenmangel kommen. Geh einfach mal zum Arzt und lass dich überprüfen, falls eine Unterversorgung vorliegt bekommste einfach harmlose tabletten mit den Stoffen ;)

LG Luke

Bewerbungsgespräch allgemeine Schwächen und Stärken

Habe bald ein Bewerbungsgespräch und weis nicht was ich antworten soll wenn die mich fragen was meine Schwächen sind. Mir Fallen keine ein. Kann man eine Schwäche sagen die trotzdem gut rüber kommt ?

...zur Frage

Suche Ratschlag gegen ständige Antriebslosigkeit, Lustlosigkeit,Demotivation?

Hallo erstmal 💐,

Schon seit ein paar Wochen fühle ich mich nur noch antriebslos, lustlos, demotiviert. Ich weiß einfach nicht was mit mir los ist. Ich schaffe einfach gar nichts mehr. Nichtmal die einfachsten Aufgaben, welche ich mir vornehme. Ich komme von der Schule, esse und verbringe den Rest des Tages vor dem Fernsehr oder im Bett mit lesen. Ich vernachlässige die Schule, meine Noten. Ich habe keine Lust meine Freunde zu sehen, geschweige denn etwas mir ihnen zu unternehmen. Mein Zimmer sieht aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen, was für mich ungewöhnlich ist, da mir Ordnung immer sehr wichtig war. Fast täglich nehme ich mir vor es aufzuräumen, kann mich dann jedoch nicht aufraffen. Auch allgemein fühle ich mich nicht besonders wohl, ich bin nicht traurig, aber doch irgendwie down.

Kann mir Irgendwer sagen woran das liegt? Oder wie ich aus diesem 'Loch' wieder heraus komme? Ich hatte überlegt mir ein neues Hobby zu suchen. Ich dachte da an einen Bücherblog, so hätte ich eine regelmäßige Beschäftigung, welche mir obendrein noch Spaß macht.

Lg 🌷🌸🌼💐

...zur Frage

Deutsches Schulsystem, was sollte/muss geändert werden?

Hey,

was würde ich ändern:

Ich würde die Noten abschaffen weil es oft nur Druck ausübt. Stattdessen sollte auf den Zeugnis ein kleiner Text zu den jeweiligen Fach geschrieben werden wo die Stärken und wo die Schwächen liegen.

Hausaufgaben sollten in der Schule gemacht werden da die Eltern später mit den Stoff nicht nachkommen.

Fächer wie: Kunst, Technik, Hauswirtschaft, Musik sollten freiwillig sein.

Tests und Klassenarbeiten sollten auch mit einen kleinen Text bewertet werden.

So sieht der Arbeitgeber nicht nur die Note, sondern er weiss dann auch wo die Stärken und Schwächen liegen.

Was würdet ihr noch ändern?

lg

...zur Frage

Unfähig sich selbst zu motivieren?

Um eins im Vorraus zu sagen, ich bin 22, habe eine abgeschlossene Ausbildung zum Grafikdesigner, bin aber seither, abgesehen von einem kurzen Praktikum unbeschäftigt. Aber kommen und wir zum Thema: ich bin unfähig mich zu motivieren, wie die Überschrift ja schon mitteilt. Allerdings ist es bei mir nicht mehr Faulheit oder einfach kein Bock, sondern auf dem Niveau einer Krankheit. Als wäre mein Kopf unfähig meinem Körper zu erklären, weshalb dieser etwas tun soll, worauf der Kopf selbst eigentlich meine Lust hat, was dann darin endet, dass beide in stase gehen und nichts passiert. Leute in meinem Umfeld, sind vollkommen unfähig zu verstehen wie es mir geht. Wie sollten sie auch? Für diese Menschen ist das "einfach machen" ein ding, das sie tag ein tag aus am laufenden Band machen, während ich daraus so ein riesen Thema mache. Und ganz ehrlich weiß ich auch nicht wie man mir helfen soll, bzw. Was hier eigentlich die Frage ist, denn Motivation muss in meinen Augen aus einem selbst kommen und kann nicht von einem anderen gegeben werden, höchstens gefördert, aber dafür muss immerhin etwas da sein. Und ich kann mich für Dinge motivieren. Ich kann mehrere Stunden bis spät in die Nacht, an einer meiner Ideen arbeiten und dann stolz auf meine erbrachte Arbeit sein, allerdings bringt mich das im Leben nie weiter, weil es nur Spielereien sind. Und aktuell stehe ich vor dem Punkt, wo ich meinen Traumberuf wohl aufgeben muss, um mir irgendwas anderes zu suchen, damit ich meine laufenden Kosten decken kann, aber mein Hirn kann meine Finger nicht überzeugen irgendein Motivationsschreiben zu Papier zu bringen, weil das Hirn sich ja nichtmal selbst davon überzeugen kann, sich eine Zeile davon auszudenken. In dem besagten Praktikum, das ich gemacht habe, konnte ich mich Motivieren. Ich hatte Spaß dort und ging gerne hin, auch wenn der Chef geizig war und mich nicht bezahlen wollte, weshalb ich da weg musste. Also mach ich hier mal nen Schlusstrich, für nähere Fragen bin ich selbstverständlich offen. Ich würde nun nurnoch gern wissen, was ihr dazu sagt, bzw. Ob ihr sowas kennt. Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Was für Schwächen gibt es zum Beispiel?

hallo habe am Freitag Vorstellungsgespräch bei einer Steuerberatungskanzlei und ich überlege mir was ich für Stärken und Schwächen habe mir fallen zwar stärken ein aber keine Schwächen!!!!!! :(

weiß vllt. beispiele für Schwächen?? währe echt dankbar der es weiß

danke schon mal im voraus

...zur Frage

Vorstellungsgespräch - Stärken und Schwächen - habt ihr tipps?

ich hab n vorstellungsgespräch in paar tagen zur aushilfe um bissl geld nebenbei zu verdienen ( neben schule eben wies die meissten tun ) ist eben auch sehr wahrscheinlich das die nach meinen stärken und schwächen fragt, bei stärken weiss ich was, aber bei schwächen weiss ichs wirklich echt garnich, ich will ja nich beim gespräch sagen mir fällt eigendlich keine schwäche ein, das is echt möchtegern perfekt, ich hab echt keine ahnung habt ihr vielleicht paar schwächen zur auflistung oda so :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?