Demotape an ein Musik Label schicken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich kannst du dein Material an die großen Labels schicken, aber du musst davon ausgehen, dass soetwas dort kaum bemerkt werden wird. Die großen Labels haben ihre großen Künstler, mit denen sie Millionen verdienen und sind in der Regel nicht interessiert, komplett unbekannte Künstler aufzubauen. Die nehmen eher Künstler, die sich in der Szene schon einen Namen gemacht haben und bringen sie dann dem großen Publikum nahe.

Größere Chancen hast du, wenn du dich deinem Musikstil entsprechend umschaust, ob es kleinere Labels gibt, die solche Musik vertreiben. Um solche zu finden, schaust du dich am besten in entsprechenden Musikforen um. Du musst wahrscheinlich zudem noch viel googeln, was es überhaupt für Anbieter gibt.

Letztendlich kannst du deine Musik natürlich auch selbst via bandcamp oder youtube vertreiben.

Demotapes von irgendwelchen Noname-Fritzen aus Deutschland schauen die gar nicht erst an.

Was möchtest Du wissen?