demenze nachbarin

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da hast Du vollkommen recht und ich finde es sehr verantwortungsbewußt von Dir, sich Gedanken darum zu machen. Ich würde Dir einen Anruf beim /Gesundheitsamt/ Bürgerservice empfehlen, die Dir da konkret weiterhelfen können. Ebenfalls sinnvoll wäre es, sich an die örtliche Diakonie/ Caritas zu wenden. Dann wird der Dame sicherlich geholfen. Ach ja: nicht jeder Demente landet in der Anstalt...lg

Jede Gemeinde hat einen Sachbearbeiter für Seniorenfragen. Dorthin würde ich mich wenden. Bei unser Stadt nennt sich die Stelle Seniorenstelle. Erkundige dich dort. Wir haben sogar eine eigene Sozialarbeiterin nur für Senioren, die sich um solche Fälle kümmert.

Versuche herauszufinden, wer ihr Hausarzt ist. Der kann problemlos geeignete Maßnahmen in die Wege leiten.

verwickle sie doch mal in eing espräch vielleicht erfragst du was über etwaige verwande. und müll tut keinem weh, trag in in die mülltonne und weg damit. find es schade ddas deine anderen hausgenossen sich nicht verantwortungsbewußter benehmen. viel glück

Am besten du ruft auf dem Sozialamt oder einen Plegedienst an,und schilderst den Fall,damit einer nach ihr sieht!es besteht die Gefahr,das sie irgendwann nach dem Müll raustragen,ihre Haustür nicht mehr findet und weiter weg läuft!Dann muss nach ihr gesucht werden und das wird ein grösserer Aufwand!

versuche es über den Sozial-Psychatrischen Dienst in deiner Gegend oder spreche mit einem Sozialarbeiter!!!

Hausverwaltung bescheid sagen

in reihenhäusern wohnt man normalerweise nicht zur miete.

0

Evtl. bei der Hausverwaltung den Fall schildern und fragen, ob Verwandte bekannt sind, an die man sich wenden kann.

Hausverwaltung kennt doch die Familienverhältnisse nicht! Und in der Reihenhaus-Siedlung gehört ihr wahrscheinlich das Haus. Da muss eine städtische, soziale Institution ran!

0

Beim Gericht muss dann vermutlich bald ein Betreuer eingesetzt werden:

http://www.bmj.bund.de/enid/eb5889266e9ae773e1eb75a1955fa46e,0/Ratgeber/Betreuungsrecht_kh.html

Sozialen Dienst informieren

oder das Sozialamt Das ist die einzig richtige Möglichkeit, der Frau zu helfen und Schlimmeres zu vermeiden!

0

im tel buch finde ichkeinen sozialen dienst wo muß ich schauen?

0
@goge3

versuch´s mal in der Gemeinde oder im Krankenhaus. Die können dir bestimmt helfen

0

Was möchtest Du wissen?