Dem Arzt einfach sagen das man eine Auszeit braucht?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn der Stress, dem Du gerade unterliegst, Krankheitssymptome hevorruft, sieht sicher auch der Arzt eine Berechtigung für eine "Pause auf Krankenschein".

Andernfalls wird er Dir raten, einfach Urlaub zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ja so. Wird nichts an der Ursache geändert, verändert sich auch nichts in Deinem Leben. WARUM arbeitest Du 10 Stunden? Sprich mit Deinem Chef, sage ihm, dass man das mal eine Zeit lang machen kann, aber es darf kein Dauerzustand sein. Niemand sollte sich ausbeuten lassen. WAS und ob Du zuhause noch viel zu tun hast, ist eine andere Geschichte. Man hat ja auch Urlaub im Jahr...eine gute Planung ist alles. Wenn sich ein Arzt darauf einlässt ist es ok, kann auch sein, dass es anders kommt.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ömm, schon mal dran gedacht, Urlaub zu nehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf den Arzt an. Wenn du ihm erklärst, dass du z Zt total ausgebrannt und erschöpft bist, weil du neben der Arbeit auch noch private Verpflichtungen hast, die dir die letzte Kraft rauben. Du solltest aber wirklich sagen, dass du körperlich und auch nervlich am Limit bist. Wenn er es dir dann auch äußerlich ansieht, hättest du eine Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, mit Ehrlichkeit kommt man am meisten weiter. Wenn du dem Arzt ehrlich sagt, was das Problem ist, wirst du es definitiv leichter haben und muss nicht jedes Mal rumeiern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es deinem Arzt genau so erklären, dass du einfach fertig bist.

Eine AU ist nicht nur Reaktion auf eine Krankheit sondern auch Prevention vor einer Erkrankung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm genau das.

Du bist total erschöpft und ausgebrannt und kannst einfach nicht mehr.

Dann kann Dein Arzt auch länger krank schreiben und Du bist halt ehrlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag nicht, dass du eine Auszeit willst. Las ihn von selber drauf kommen.

Schilder ihm deinen Alltag und dass du mittlerweile sehr erschöpft bist, deine Konzentration und Laune darunter mittlerweile stark leidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sage dem Arzt, dass Du eine Auszeit brauchst, weil Du völlig überlastet bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nich eher dein Chef dein Ansprechpartner? Wenn dein Job dir zu viel wird ist dein Vorgesetzter in der Verantwortung dich zu entlasten. Den kostet ein Krankheitsaufalls Geld. Das wird er natürlich auch nicht wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm doch einfach Urlaub dafür ist er da!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du gesundheitliche Probleme hast wird EER dich  - krank - schreiben..

aber nicht wegen des Umzugs ..


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?