Dem Arbeitgeber schon vorher mitteilen, dass man nach der Elternzeit seine Stelle nicht mehr antritt

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wäre nur fair deinem Arbeitgeber und deiner Ersatzkraft gegenüber, das so schnell wie möglich mitzuteilen.

Vielleicht sitzt dann seitens des Arbeitgebers noch ein "Abschiedsgeschenk" drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du ein gutes Verhältnis zu Deinem Chef hast, dann kannst Du ihm sagen, dass Du es vorhast. Eine 100%ige Aussage würde ich nicht machen, denn Du weißt heute nicht, was in 2 Jahren ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?