Dem Arbeitgeber Kopie des Krankenscheins vorlegen. Geht das?

7 Antworten

Wenn der Arbeitgeber die Kopie akzeptiert. Er braucht sie ja m.W. nur für seine Unterlagen. Allerdings würde ich nur die linke Hälfte kopieren. Rechts steht die Diagnose, die geht ihn nichts an. Ansonsten musst Du zum Arzt und Dir eine neue AUB ausstellen lassen.

das geht, allerdings steht dort auch die Diagnose drauf. Meistens ein Code wie F93.3 Besser ist es, Du holst Dir beim Arzt eine Zweitschrift.

Denke nicht dass das ein Problem ist, Nimm einfach mal beide mit zur Arbeit und lass ihm die Kopie dort. Ansonsten kann dir der Arzt den kleinen eventuell erneut ausfuellen...

Ja ok, ausser du hast ein Problem damit, dass der AG die Diagnose sieht...

0

Kann der Arbeitgeber das Geld an meinem Vater überweisen?

Hallo liebe Leute, ich muss meine EC-Karte dem Arbeitgeber vorlegen, doch da ich keine habe, wollte ich fragen, ob ich auch die von meinem Vater vorlegen kann, denn er verlangt sowieso eine Kopie und da ich 18 bin, mein Abitur mache und sowieso nur in den Ferien 4 Wochen arbeiten werde, möchte ich mir noch keine EC-Karte anlegen. Kurz und Knapp kann ich die Karte von meinem Vater vorlegen?

...zur Frage

Kann ein Arzt einen Krankenschein ein 2. mal ausstellen wenn er in der Post verloren geht?

Hallo, ich wurde vom Arzt für eine Woche krank geschrieben, und habe den Krankenschein per Post an meinen Arbeitgeber geschickt.. doch der ist dort nicht angekommen. Kann der Arzt mir den Schein noch einmal ausstellen auch wenn ich schon wieder gesund bin?

...zur Frage

wie krank melden wenn ich....?

im krankenhaus liege und nicht sprechen kann?

kann ich dann den Krankenschein im voraus dem Arbeitgeber vorlegen ,oder musst das immer während des aufenhalts sein.. und wenn ja wie??

...zur Frage

Krankenschein an wenn abgeben?

Hallo,

Ich war heute beim Arzt und bin für 3Tage krankgeschrieben. Ich habe einen gelben Krankenschein bekommen mit 2 Blättern dran

Einmal Arbeitgeber , für die Krankenkasse und Ausfertigung für Versicherte.

Nun ist die Frage wem ich was gebe. Ich bin Schülerin und habe einen Teilzeitjob , dass heißt gebe ich meinem Arbbeitgeber eine Kopie oder meiner Schule einfach das erste Blatt für die Krankenkasse denn da steht ja dasselbe drau und meiner Arbeitsstelle den für den Arbeitgeber?

...zur Frage

Darf mein Arbeitgeber mich während eines Krankenschein degradieren?

Wie oben schon beschrieben ist meine Frage, darf mein Arbeitgeber mich während eines Krankenscheins degradieren? (Nach schweizer Recht)

...zur Frage

Meldebescheinigung beim Arbeitgeber abgeben?

Hallo ihr Lieben, ich bin umgezogen und der Arbeitgeber verlangt jetzt eine Kopie der Meldebescheinigung für die Personalakte. Muss ich Ihn das ausstellen? Ich habe den Arbeitgeber nur Bescheid gesagt das ich umgezogen bin und die Adresse genannt. Bei meinen letzten Umzug musste ich nämlich auch keine Meldebescheinigung vorlegen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?