Delphintour hurghada im Dezember

2 Antworten

Also es ist schon richtig das das Wasser im Winter natürlich kälter ist als im Sommer, dieses "kalt" ist aber immernoch über 20 °C und Delfine kann man dort auch im Winter noch sehen. Man muss allerdings Glück haben, denn es sind nun mal frei lebende Tiere und denen kann man nicht befehlen da aufzutauchen, es kann einem zu jeder Jahreszeit passieren das man 50 euro für die Tour zahlt und keinen Delfin sieht das muss euch klar sein. Wenn das passiert darf man meistens kostenlos an nem andern Tag mit, aber Garantien gibt es nicht.Und da Delfine auch Wassertemperaturen unter 20 °C tolerieren ist das auch kein großes Problem.

Sehr richtig! Da die Tier (zum Glück!) in Freiheit leben, schwimmen sie wohin sie wollen, daher gibt es bei solchen Ausflügen nie eine Garantie, tatsächlich Delphine zu Gesicht zu bekommen - auch im Hochsommer nicht. Die Wassertemperatur rund um Hurghada ist normalerweise ganzjährig hoch genug für Delphine.

Her findest Du Infos zu einigen lokalen Delphin-Tour Anbietern aus Hurghada. Wenn Du Dir nicht sicher bist, hast Du dort die Möglichkeit, die Veranstalter direkt zu kontaktieren und nachzufragen: http://www.hurghadainfo.de/schwimmen-mit-delfinen

Viel Spaß in Hurghada!

0

Was möchtest Du wissen?