Delle im Schienbein nach Auffahrunfall, zum Arzt oder wie lange hält es an?

3 Antworten

Du hast nach einem Auffahrunfall ein SHT mit Gedächtnisverlust und fährst nicht auf der Stelle per Rettung ins Krankenhaus? Gratulation!

Wenn du tatsächlich eine Delle im Schienbein hast, dann bedeutet das, dass etwas fehlt zB. ein Stück vom Knochen abgesplittert.

Wenn du allerdings eine Beule hast ist es wahrscheinlich eine Schwellung und du kennst den Unterschied zwischen Delle und Beule nicht.

Und wie Immer: Ferndiagnosen nicht möglich, Arzt aufsuchen.

Ich bin nicht ins Krankenhaus gefahren, weil ich wegen des Traumas dazu gar nicht in der Lage war und die Polizei es nicht notwendig fand. Die Schmerzen hatten erst 20 Stunden später angefangen, was beim Schädel-Hirn-Trauma nicht ungewöhnlich ist und dann war ich beim Arzt. Natürlich kenne ich den Unterschied zwischen Delle und Beule. Es ist eine Delle. Eine Delle von der Prellung. Meine Frage war, wie lange sowas anhält.

0
@winstinct

Das ist eine Frechheit.

Wie lange sowas anhält ist schwer abzuschätzen. Geh am Besten mal zu einem Arzt vielleicht ist tatsächlich der Knochen beschädigt, das hatte ich mal. Hat bei mir sicher ein halbes Jahr gedauert bis alles wieder beim Alten war.

Wenn man nach einem Unfall Erinnerungslücken hat muss man unbedingt ins Krankenhaus. Es gibt etliche Gründe von SHT über TIA und Schlaganfall bis hin zum Herzinfarkt. Ich habe Bei Verunfallten mit derartigen Erinnerungslücken in den meisten Fällen den Notarzt anfordern müssen.

0

Wenn du SELBST Schuld bist, ist es egal. Wenn du aber von jemandem Schmerzensgeld haben willst, zählt auch das kleinste Zipperlein was dann ärztlich festgestellt sein sollte. Eine Delle im Schienbein ist nicht unbedingt schlimm: Ich habe vor vierzig Jahren mal mein linkes Bein gegen die tiefste Stufe eines LKW-Einstiegs gehauen. Die Schmerzen waren nach einer Viertelstunde weg, die Delle ist heute noch sichtbar.

Hallo! Du bist aber schon beim Arzt gewesen?? Sollte man in solchen Fällen unbedingt sofort tun, schon aus rechtlichen Gründen. 

Man weiß nie wie sich das entwickelt und dann hat man einen Beleg.

Heute zum Arzt, alles Gute.

Ja, aber nur beim Hausarzt wegen dem Nacken/Rücken, da wurde das Trauma diagnostiziert.  Die Delle am Schienbein habe ich ja erst gestern entdeckt. Sollte ich das beim Chirurg zeigen?

1
@winstinct

Hey winstinct

Du solltest mit Worten wie Trauma und SHT vorsichtiger umgehen,derartige Definitionen irritieren schnell.

Ich denke eher es handelt sich wohl um eine klass. Gehirnerschütterung bzw. um ein Schleudertrauma. Das sind grundsätzlich keine bedrohlichen Verletzungen,deshalb auch keine Einweisung in die Klinik. 

Die Delle im Schienbein kann sich der Hausarzt ansehen,er entscheidet dann wie es weitergeht. 

Gute Besserung. 

1
@LouPing

Wenn in meinem Attest Schädel-Hirn-Trauma steht, dann ist es auch das und keine Gehirnerschütterung.

1
@winstinct

Vermutlich ja, obwohl diese Diagnosen auch nicht immer stimmen.

0

Gehirnerschütterung, Schädel Hirn Trauma

Kann bei einer gehirnerschütterung auch Fieber auftreten?

...zur Frage

Schienbeinschmerzen nach Mofaunfall

Hallo liebe Community, Gestern hatte ich einen Mofaunfall bei dem ein Auto in mich gefahren ist. Es ist mir nicht viel passiert und mir hat auch nichts wehgetan. Als ich jedoch heute Morgen aufgestanden bin hatt dann mein Arm und mein Bein leicht geschmerzt.

Danach schleppte ich ein paar Kisten umher und mein Schienbein fing plötzlich an zu schmerzen. Zuerst tat es nur beim laufen weh, jedoch tut es jetzt auch beim stehen weh.

Da ich mich in diesem Gebiet nicht gut auskenne wollte ich mal fragen ob jemand von euch weiss, was es sein könnte?

Zu meiner Person: Ich bin 14 Jahre alt und bin nicht besonders schwer oder so. Ich fahre pro Tag auch mehrere Kilometer mit dem Fahrad.

Freundliche Grüsse Nico

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Schädel-Hirn-Trauma?

Mein Schwager hatte vor 3 Monaten einen schweren Motorradunfall. Diagnose: Schädel-Hirn-Trauma Stufe 3. Momentan befindet er sich auf REHA, wo davon gesprochen wird, dass es wahrscheinlich zu einer Wesensveränderung kommen wird bzw. er motorisch eingeschränkt sein wird.

Wer hat ähnliche Erfahrung mit so etwas???

...zur Frage

Schienbein angeschlagen, Delle?

Hallo an alle,

Habe mir heute im Schwimmbad mein Schienbein heftig angeschlagen. Als ich die Stelle abgetastet habe fiel mir auf, dass ich eine Delle im Schienbein habe. Also die Delle ist wirklich vorne am Fuß, da wo es so hart ist. Ich habe keinen Bluterguss oder blauen Fleck. Ich mache mir sorgen, ist da etwas gebrochen? Kann es mir nicht erklären, da ist ja nur haut und Knochen und es sollte durchgehend hart sein und plötzlich ist da nichts... Was ist da?

Vielen Dank für alle Antworten.

...zur Frage

Ist das ein Arbeitsunfall oder nicht?

Ich hatte letzte Woche eine Fortbildung, da sitzt man eigentlich nur rum und bekommt etwas erzählt. Also ich musste nicht körperlich arbeiten, für die Forbildung musste ich allerdings eine längere Strecke zurück legen, ca. 300 km. Während der Fahrt musste ich dringend auf Toilette und weit und breit kein Autobahnklo, ich konnte es nicht länger einhalten, bin die nächste autobahnausfahrt raus und habe in einem Feld gehalten, es wuchsen büsche und hohes gras, als ich dann pinkeln wollte stürzte ich auf dem unebenen Acker und hatte heftige schmerzen im Knöchel, im Knie und im Becken. Da absolut nichts geschwollen ist bin ich nicht zum Arzt und wollte erstmal paar Tage abwarten, die schmerzen sind deutlich weniger geworden aber jetzt, 1 Woche später, schmerzt mir mein Knie und mein Becken nach längerem stehen.

Ich hatte überlegt zum Arzt zu gehen, kann ich das als Arbeitsunfall angeben (ist ja auf dem Weg zur Arbeit passiert) oder geht das nicht weil ich den direkten arbeitsweg verlassen habe um mal kurz zu pinkeln?

...zur Frage

Schädel hirn trauma immer noch?

Ich bin vor ca. 10 Tagen gestürzt und mit an einer Beton Treppe den Kopf angeschlagen. War dann auch im Krankenhaus 24 Stunden danach wurde ich 2 Wochen von meinem Hausarzt Krankgeschrieben. Da es mir immer noch nicht gut geht wollte ich fragen ob er mich noch eine Woche Krankschreiben könnte also ich gehe in die Schule und ich ertrage diesen Lärm nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?