Dell Studio 1555 Bildschirm bleibt beim starten schwarz?

1 Antwort

Schwarz ist zwar auch eine Farbe, aber wie verträgt sich

aber der Bildschirm bleibt schwarz

mit

und der Bildschirm zeigt noch die Farben an

?

bin ich schon selbst auf Fehlersuche gegangen.

Das erste wäre ja wohl ein externer Monitor gewesen um die GraKa zu prüfen.
Dann wäre die Frage, ob die Hintergrundbeleuchtung des Displays angeht.

Blindwütiges Auseinandernehmen bringt nichts, wenn man nicht mal ansatzweise weiß, wonach man suchen soll ...

Das mit den Farben ist ein Diagnosestart für den Bildschirm. Nach der Diagnose wird er wieder schwarz, also ohne Hintergrundbeleuchtung. Auseinandergenommen nicht nur wegen der Fehlersuche, sondern auch wegen Reinigung, wollte ich schon lange mal machen. Hab ihn auch schon an mehrere externe Monitore angeschlossen, die bekommen kein Signal. Wie soll man den den Grafikchip bei einem Laptop prüfen?

0
@FlorianStr


die bekommen kein Signal.

Auch nicht, nachdem Windows gestartet sein müsste mit dem Hotkey für 'Bildschirm umschalten' ?

Sowohl HDMI als auch VGA getestet ?

Ansonsten bin ich mit der Interpretation


Das mit den Farben ist ein Diagnosestart für den Bildschirm

nicht ganz einverstanden.
Mag ja sein, dass es DELL bei diesem Modell anders gemacht hat, aber klassischerweise hat ein Laptop-Bildschirm keine 'Eigenintelligenz' wie ein Stand-Alone Monitor sondern wird direkt von der GPU (ggf. über Treiber/Konverter) mit seinem Signal versorgt.


Dieses 'Testbild' wird also - in meinem Augen - direkt von der Grafikeinheit aus dem BIOS der GPU heraus angezeigt.
Wenn diese dann meint, die Hintergrundbeleuchtung wieder abzuschalten, dann deswegen, weil sie im weiteren Verlauf einen Fehler der GPU feststellt, - fälschlich - einen externen Monitor erkennt oder - dann per PC BIOS - fix auf einen externen Monitor eingestellt ist.
Für den letzten Fall kannst Du versuchsweise mal die BIOS-Batterie abziehen - sofern das möglich ist.
Ansonsten wüsste ich nicht, was Du ohne Spezialwissen und -werkzeug an dem Laptop noch reparieren könntest.
An die GPU kommst Du nicht ran.

0

Was möchtest Du wissen?