Dell Latitude E6420 - Bildschirm Ausfall

1 Antwort

Es kann sein, dass sich das Kabel was zum LCD führt, gelockert hat. Ein Reseat desselben (abziehen + anstecken) hilft dann.

Das ist das, was der Tel-Support mit dir zusammen am Telefon mit als Erstes ausprobiert - wenn du noch Servicezeit hast.

Ist dein Service abgelaufen, dann musst du u.U. nach Zeit (kostenpflichtige Rufnummer) bezahlen (oder ggf teurer = einschicken oder noch teurer = VorOrt Techniker)

Da das aber wie gesagt per Telefon nachvollziehbar ist, kannst du dir bei Dell auch gleich das Handbuch runterladen und dir die Schritt-für-Schritt Anleitung inkl. Bildern anschauen und nachvollziehen.

Orto

PS: Ich glaub zwar nicht, dass sich das interne Display abschalten lläßt, wenn kein externer Monitor angehängt ist, aber einen Versuch wär's immerhin wert (FN+ irgend eine F-Taste)

Was möchtest Du wissen?