DELL Latitude E4300 Treiber probleme.

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Poste doch die Hardware ID von den geräten einfach rechtsklick auf das gerät,eigenschaften, wechsel zm tab Details as dem menü wähl Hardware Id's nd dann erscheint nten im frenster sowas wie PCI/ven...bla bla bla kopier das nd poste es dann kann ich dir gleich mal dne richtigen driver finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heelgard
27.08.2013, 10:33

Broadcom USH - USB\VID0A5C&PID5800&REV0101&MI00

                           USB\VID_0A5C&PID_5800&MI_00

PCI Komm. - PCI\VEN8086&DEV2A44&SUBSYS024D1028&REV07

                       PCI\VEN_8086&DEV_2A44&SUBSYS_024D1028

                       PCI\VEN_8086&DEV_2A44&CC_078000

                       PCI\VEN_8086&DEV_2A44&CC_0780

Serieller PCI... - PCI\VEN8086&DEV2A47&SUBSYS024D1028&REV07

                            PCI\VEN_8086&DEV_2A47&SUBSYS_024D1028

                            PCI\VEN_8086&DEV_2A47&CC_070002

                           PCI\VEN_8086&DEV_2A47&CC_0700

so richtig?

0

Auf der Dell Webseite kannst du die Service Tag Nummer zu deinem Gerät eingeben und du wirst direkt zu den Treibern deines PC Systemes verwiesen. Wenn du da Probleme hast wo welche Ausrufezeichen wohin gehören ,gibt es auch bei Dell eine Hotline wo du dich dahin wenden kannst. Vorrausgesetzt du hast auch das Betriebssystem drauf womit die Kiste ausgeliefert wurde. Sonst gibt es "no Support" .

http://www.dell.com/support/contents/de/de/dedhs1/article/Contact-Information/Technical-Support/technical-support-phone-numbers

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heelgard
27.08.2013, 10:13

Also das notebook ist gebraucht und ich habe win 7 neu draufgespielt. ich schätze mal dass diese service tag nummer nur beim neukauf gibt oder?

0

Was möchtest Du wissen?