Dell Latitude D505 Broadcomm - kann mir jemand helfen und mir sagen,was ich zu tun habe,um die Treiber richtig zu installieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo DrDanielsahne,

Da scheint dir ein Fehler unterlaufen zu sein. In deinem Laptop Dell Latitude D505 ist nur für das integrierte Modem ein Broadcom-Chip verbaut. Für die Ethernet-Funktion ist ein Chip von Intel zuständig.

Ich habe bei Dell nachgesehen und diese Downloadseite zu Windows XP gefunden, wobei ich nicht sicher bin, dass genau passende Modell gefunden zu haben.

Unter der Bezeichnung Latitude D505 gibt es viele sich deutlich unterscheidende Modelle, deine Angabe ist demnach nicht genau genug.

Suche bitte nach der Service-Tag-Nummer deines Notebooks.Sie besteht aus einem 7-stelligen alphanumerischen Code. Der Express-Servicecode ist die 10-stellige numerische Version der Service-Tag-Nummer. Beide Codes findest du auf der Unterseite deines Notebooks.

Kannst du mir das Ergebnis mitteilen?

http://www.dell.com/support/home/de/de/dedhs1/product-support/product/latitude-d505/drivers

was ich bisher finden konnte:

Unter Netzwerk stehen 12 Einträge. Auf den Netzwerk-Ethernet-Anschluss beziehen sich nur diese Treiber

Intel (R) PRO/100 VE Network Connection, v.6.4.14.0081

und

Intel (R) PRO/100 VE Network Connection, v.v7.1.0.0 Tic#69612

Der Broadcom-Treiber bezieht sich auf Modem/Datenübertragung:

Broadcom V.92 MDC Modem, v.3.5.25

Bitte überprüfe, ob du nicht gerade versucht hast, einen falschen Treiber zu installieren.

Wo hast du den Treiber heruntergeladen? Verwende die offizielle Downloadseite und filtere exakt dein Modell, danach gehe in die richtige Rubrik Netzwerk und installiere den richtigen Treiber für Ethernet und Wireless.

Wenn etwas unklar ist, dann beschreibe dein Problem etwas genauer und melde dich.

Grüße, Dalko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrDanielsahne
28.10.2015, 23:46

Vielen Dank,

man merkt,hier kennt sich jemand aus. ;)

Habe ich gestern Abend auch schon selber festgestellt aber trotzdem vielen Dank für ihre ausführliche Antwort. :)

0

Was möchtest Du wissen?