Dell Inspiron 1545 geht aus

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habe auch einen alten Dell mit dem gleichen Problem. Habe folgendes gemacht: 1. Lüfter gereinigt (Staubsauger vorsichtig außen dran halten oder wenn es ohne größeren aufwand geht ausbauen) 2. Das Programm Ik8fanGUI installiert (damit kann man die lüfterdrehzahl hochstellen) 3. Mir ein (billiges) CoolerPad gekauft Bei mir hat das das Überhitzen in den Griff gekriegt :)

Kannst mal versuchen unter Systemsteuerung / Engergieoptionen / Energiespareinstellungen ändern / Erweiterte Energieeinstellungen / Prozessorengergieverwaltung / den Prozessor bei maximaler Engergie auf 90% zu stellen.

SerenaO6 21.08.2012, 19:49

Ich habe Windows Vista.. und da finde ich das nicht :/

0
Raski 22.08.2012, 08:05
@SerenaO6

Gib Energie im Suchfeld des Startmenüs ein und wähle Energieoptionen.

0

Hast du alle lüfter mal gereingit? kann man mit druckluft sehr gut machen

Was möchtest Du wissen?