Delfin Tauchen in Kapstadt, beste orte?

1 Antwort

Einfach mal googlen "Kapstadt Schwimmen mit Delfinen".

Mit dem Tauchen wird es schwierig. Die Gegend um Kapstadt ist kein leichtes Tauchrevier. Die Sicht ist oft schlecht und das Wasser ist kalt. Tauchbasen gibt es z.B. in Hout Bay am Hafen.

Unter Wasser Delfine zu sehen ist sehr schwierig. Die sind schnell und dann auch schnell wieder weg. Als Taucher kommst du nie hinterher. Vom Boot aus ist das einfacher. Man sieht besser und kann schneller folgen.

Was du tun solltest ist nach Hermanus und Gaansbai fahren. Dort kannst du super Delfine und Wale aus dem Boot sehen. Wenn Du dir das leisten kannst und willst, wird von Gaansbai auch Käfigtauchen mit weißen Haien angeboten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also leisten ja, aber das ist dann doch etwas zu hart. Ich bin gerade am überlegen wohin ich nach Südafrika fliegen könnte

0
@Guteleon

Johannesburg bietet nicht viel. Nur eine Durchgangsstation zum Krüger Park, der wirklich toll ist. Ansonsten bietet Kapstadt und Umgebung wirklich das Meiste.

0
@SEBHH

Ich hab 3 Wochen Zeit in Südafrika. Ich kann hin wo ich möchte und machen was ich möchte. Aber es war halt schon immer mal mein lebenstraum mit Delfinen zu tauchen. Ich dachte halt, dass sich das dort machen lässt.

0

Was möchtest Du wissen?