Delf Schriftlicheprüfung Übungen

4 Antworten

hey, hatte vor einem Jahr auch diese Delf-Prüfung .. A1 ist eigentlich kein Problem, wenn man in Unterricht ein wenig aufgepasst hat... Diese Prüfung ist wirklich nicht schwer ... Ich würde viellciht nochmals ein paar Vokabeln anschauen, Grundbegriffe oder auch gute französische Sätze ..., denn man muss ja einen kurzen Text verfassen... Der Rest dürfte wirklich kein Problem sein... Das Hörverstehen war bei uns sogar so einfach, dass sogar ich, die im Hörverstehen nicht so gut ist, so gut wie alles verstanden habe ;)... und der schriftliche Teil, also das Leseverstehen schafft man auch sehr gut...:) ... Viel Glück Morgen!

Ist das dein Ernst? Du fängst einen Tag vorher an mit lernen?!

Wenn du schreibst "wir" denke ich, dass "ihr" das gemeinsam macht, also quasi von der Schule aus? Hat euch euer Lehrer denn nicht drauf vorbereitet? Kein Material, kein garnichts?

Sorry, aber für die DELF Prüfung kann man nicht von kurz auf knapp lernen (Obwohl A1 kein Problem sein müsste)

Viel Glück

Ne in in der Schule haben wir lange geübt dafür und ich hab auch mit meiner Nachhilfe dafür gelernt aber ich weiß nicht wie ich ganz alleine üben soll und bevor ich mich langweile dacht ich ich lern einbisschen dafür :)

     Danke :)

0

Hallo jasmin1997,

versuch doch einfach im Internet Seiten mit französischen Texten zu finden.

Diese kannst du dann versuchen zu lesen.

Oder du gibst bei Onkel Google ein:

"Französisch lernen kostenlos"

Dann kannst du auch noch ein bischen Gramatik üben und einige Seiten haben sogar eine Sprachausgabe über Lautsprecher.

Zum Beispiel hier:

http://www.franzoesisch-lehrbuch.de/

Was möchtest Du wissen?