Dekoblume im Cocktail

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, üblich ist Blüten von Kresse, Hibiskus, Kürbis und Orchideen zum Garnieren zu nehmen. Auch kann man sie in Zucker einlegen und essen. Beim Cocktail verwendet man Früchte zur Dekoration und manchmal befinden sich auch Orchideenblüten mit dabei. Orchideenblüten haben einen frischen Geschmack und sind ähnlich knackig wie Salat. Zusätzlich sind sie eine hervorragende Dekoration auf dem Teller, besonders in Desserts (Eiscreme mit Schokolade), in Salaten, Getränken und vielem mehr. Die Orchideenblüten sind ganzjährig erhältlich und können bis zu 14 Tage zwischen 2-4°C aufbewahrt werden. Ich wünsche dir guten Appetit.

Cocktail mit Orchideenblüte - (Alkohol, Blumen, Bar)

Hallo, ich bedanke mich für die Auszeichnung und wünsche dir viele schöne Cocktails zum Osterfest.

0

meinst du hibiskus blüten? die kann man einlegen, sind auch essbar obwohl der geschmack jz nicht so berauschend ist, is das gleiche mit rosen, die kann man ja auch kandieren und essen ;) bei so cocktails würd ich sagen sind sie wohl eher fürs auge gedacht :)

In Cocktails sind ganz oft hibiskusblüten drinn!

Was möchtest Du wissen?