Deko Munition an Kostüm in Öffentlichkeit o. Messen/Conventions?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn alles gesetzeskonform ist, und das Ganze als Kostüm erkennbar, zumal so eine Convention ja nicht an der Öffentlichkeit vorbei geht, dürfte es da keine Probleme geben. Außer, dass evtl. irgendwelche Panikmacher in Angst ausbrechen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten schaust du mal in die Richtlinien der Convention/Messen auf die du gehen möchtest. Oft gibt es da Regeln zu. Sollte es keine geben würde ich direkt beim Veranstalter nachfragen.

Auf der letzten Comic Con waren sämtliche Waffen/Munition aller Art verboten. Auf jeden Fall dürfen aber Bögen keine Sehne habe und Klingen nicht scharf sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brennain
27.06.2017, 12:53

Genau da liegt aber der Clou. Scharfe/echte Waffen und scharfe Munition ist da in erster Linie gemeint. (Bzw. Deko/Anschein usw.) leider weist da keine Convention auf Richtlinien für "Dekomunition" hin.

0

Deine Dekomunition sollte nicht so unglaublich echt aussehen, dass sie mit echter Munition verwechselt werden könnte. 

Aus welchen Materialien ist die denn gemacht? Optimal wären Schaumstoff etc.. Damit dürfte es keine Probleme geben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brennain
27.06.2017, 14:21

Deko Munition ist unscharf gemachte echte Munition. Ich werde sie halt mit Rostspray u.Ä. einsprühen. Es sieht also nicht nach nagelneuen Patronen aus der Verpackung aus :D

0

Was möchtest Du wissen?