Deklinieren und wie dekliniert man Sätze, in Deutsch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für das Deklinieren braucht man Fälle: Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ.
Im Deutschen nummeriert man sie einfach von 1 bis 4.
So zu sagen durch die Fälle hindurchgeschoben in Singular und Plural werden die Substantive und alles, was formal mit ihnen zu tun hat (Pronomen, Artikel). Ab und zu, aber nicht grundsätzlich gibt es Veränderungen der Substantive in den Fällen, bei den anderen Wörtern sind sie die Regel.

Ich mache mal ein Beispiel mit einem männlichen und einem weiblichen Wort (maskulinum und femininum)

dieser schlimme Mensch                    diese gute Köchin
dieses schlimmen Menschen             dieser guten Köchin
diesem schlimmen Menschen            dieser guten Köchin
diesen schlimmen Menschen             diese gute Köchin

diese schlimmen Menschen               diese guten Köchinnen
dieser schlimmen Menschen              dieser guten Köchinnen
diesen schlimmen Menschen             diesen guten Köchinnen
diese schlimmen Menschen               diese guten Köchinnen

Leider kann man sich nicht auf die Endungen verlassen. Sie treten häufig auf, aber nicht immer. Die deutsche Deklination ist das Gegenteil von regelmäßig.

Nur auf das -n im Akkusativ maskulinum Singular und im Dativ Plural ist wirklich Verlass.

Übrigens dekliniert man Wörter, nicht Sätze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deklinieren bedeutet Wörter in die verschiedenen Fälle bringen.

Beispiel: Das Haus, des Hauses, dem Hause, das Haus.

Ganze Sätze kann man nicht deklinieren, höchstens Satzteile.

In deinem Beispiel heißt es:

dieser unangenehme Verlauf (Nominativ)

dieses unangenehmen Verlaufes (Genitiv)

diesem unangenehmen Verlauf (Dativ)

diesen unangenehmen Verlauf (Akkusativ)

Du kannst jetzt zu jedem der 4 Fälle ganze Sätze bilden, in denen diese Satzteile jeweils vorkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sawella
11.02.2016, 17:46

wie kommt man den auf die Antworten, da die Fragen dazu ja wer oder was usw., nur in ganzen Sätzen sinn ergeben und ich komme irgendwie nicht dazu diese zu finden

0

Was möchtest Du wissen?