Dekra-Versicherung / Riester Rente

8 Antworten

Es ist völlig egal wo du eine sogannte Riester-Rente abschließt, die einzigen die von dieser schön geredeten Anlage profitieren sind nur der Staat und die Versicherung. Die Riester-Rente ist einfach nur ein nutzloses Produkt. Die in der Riester Rente enthaltenen sehr hohen Gebühren fressen die Zinsen soweit auf, das die Rendite auf dem Niveau eines Sparbuches liegt. Und dann müßte ein heute 35jähriger Sparer mindestens 75 Jahre alt werden, nur um von seinen eigenen Einlagen und den Zuschüssen zu profitieren. Auch ein Versicherungswechsel bringt auch nur weitere Kosten. Einfach Beitragsfrei stellen damit die Zuschüsse nicht zurückgebucht werden und das Geld lieber anderweitig investieren.

Woher hast Du diese falschen Informationen? Deine Angaben können sich nur auf irgendeinen bestimmten Vertrag beziehen.

Mit meinem Vertrag (LBS Riester-Bausparvertrag) bin ich z.B. sehr zufrieden: Verzinsung von 1,5% des Guthabens, Jahresgebühr 18€, jährliche Einzahlung von 1800€ (dadurch Zulage von 154€ und Steuererstattung von 550€). Die Rendite entspricht nach 10 Jahren etwa 11% - und die finde ich recht gut :-)

0

Kannst Du - solltest Du aber nicht.

Aber wenn Du wissen willst was Du bekommen würdest: Schreib einfach die Deka an und lass es Dir ausrechnen. Es lohnt sich nicht. Da ist es besser einen Kleinkredit aufzunehmen.,

Bevor Du etwas übereilst rate ich Dir, erst einmal bei der Versicherung nachzufragen, wievie Du bekommen würdest. Dann weißt Du, ob es sich lohnt und wieviel Du an genossenen Vorteilen, Förderung etc. zurückzahlen müßtest und kannst immernoch entscheiden. Sicherlich ist es sinnvoll eine Altersvorsorge, selbt wenn es Riester ist (was sicherlich nicht zu den besten Möglichkeiten der Altersvorsorge zählt), nur im Notfall komplett zu kündigen. Ruf nicht bei Deinem Verteter an (bei dem geht es an die Provision, was ihn befangen machen könnte), sondern direkt bei der Gesellschaft. Dort arbeiten Angestellte, die nicht von der Provision abhängig sind und geben oftmals einen guten Rat.

Warum soll ich eine Riester-Rente abschließen, es gibt doch schon eine "normale" Rente?

Die normale Rente wird immer weniger, das ist bekannt.

Aber was, wenn in 30 Jahren, es heißt, "ja, die Riester-Rente reicht nicht mehr" du mußt ejtzt zusätzlich noch eine "xyz-Rente" abschließen....

Ich bin unsicher, was ich machen soll - mir scheint, daß Riester mir irgendwie das geld aus der Tasche ziehen will.

...zur Frage

Was haltet ihr von Continentale LifeLine Invest ® - Fonds-Rente (Tarif FR3)?

Hallo, was haltet ihr von LifeLine Invest ® - Fonds-Rente (Tarif FR3) der Continentale Versicherung?

Lt. der Versicherung kann man sogar zwischendurch während der Ansparphase Geld entnehmen, während die Versicherung forlaufend weiterläuft. Man kann die Versicherung aufgrund der guten Rendite ja für eine etwas längere Kapitalanlage nutzen oder was meint ihr?

...zur Frage

Riester Rente kündigen was ist mit dem eingezahltem?

Hallo, ich will meine Riester Rente kündigen da sind schon mehrere Tausend drauf! Wenn ich den kündige bekomme ich dann das eingezahlte wieder zurück?

...zur Frage

Riester Rente kündigen und auszahlen lassen, trotz ALG1?

Hallo, Ich habe eine Riester Rente die seit längerem ruht und die ich gerne kündigen und auszahlen lassen möchte (Ich weis ich habe dann Verluste!!). Meine Frage: Kann man sich das auszahlen lassen trotz ALG1? (Es handelt sich um einen Betrag von max. 1000 Euro)

...zur Frage

Erfahrungen mit der Mitgliederanleihe bei der Signal Iduna-Versicherung?

Ich bin bei der Signal-Iduna-Versicherung versichert und habe gestern ein Werbeschreiben erhalten.

Darin steht, dass die Mitgliederanleihe eine nachrangige Namensschuldverschreibung ist, über 10 Jahre läuft mit einer 5 prozentigen Verzinsung im Jahr.

5 Prozent klingen natürlich super, aber wo könnte der Haken sein? Habt ihr schon Erfahrungen mit dieser Anlage gemacht?

...zur Frage

Was ist eine Riester-Rente. Was sind die Vorteile?

Hallo, ich habe nur eine paar Frage zur Riester-Rente: was ist eig. Riester-Rente und welche Vorteile hat die? Muss ich die jetzt auch abschließen oder kann ich damit noch warten.

Ich bin 20 Jahre und befinde mich derzeit in einer Ausbildung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?