Deja vu mit Alptraum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest keine derartigen Filme anschauen - sie tun Dir offenbar nicht gut.

Alle unsere Erfahrungen werden in der zeitlichen Gegenwartsform gemacht, so im Gedächtnis abgespeichert und genau so wieder erinnert. Daher sind solche Erlebnisse wie lebensecht.

Wenn Dir der Film bekannt vorkam - obwohl Du ihn zum ersten Mal gesehen hast; dann deutet dies darauf hin, dass Du diesen oder einen vergleichbaren Film schon einmal gesehen hattest - aber dies vergessen hast. Schau mal bei Wikipedia unter dem Begriff ´Kryptomnesie´ nach.

Ich Rede jetzt aber nicht nur von diesem Film und dem Alptraum.. hab halt sehr oft Deja vu's.. wie zum Beispiel ich Träume von irgendeinem Ort und dann wo wir in diesem Ort waren, hat sich alles mega komisch angefühlt und als wäre ich schon mal da gewesen (alles sehr vertraut). -Tut mir leid, falls ich das so kompliziert mache. 😅

0
@Lysan1234

Schau Dir mal bei Wikipedia die Infos zu ´Kryptomnesie´ an: wir haben manchmal Erinnerungen, von denen wir gar nicht mehr wissen woher diese sind.

z.B. gab es eine Frau, die schrieb ein Buch - und bekam dann eine Anzeige weil das was sie geschrieben hatte einem bereits im Handel erhältlichen Buch entsprach. Es kam heraus, das sie dieses Buch vermutlich in der Kindheit gelesen hatte.

z.B. gibt es in der Esoterik-szene sogenannte ´Rückführungen´, wo man sich an frühere Leben erinnert. Aus USA ist ein Fall bekannt, wo sich ein Mann genau an sein früheres Leben in einer Indianersiedlung erinnerte. Ein paar Wochen später besuchte er seine Eltern und man machte einen Filmabend mit privaten Filmen. Der Inhalt eines Filmes entsprach genau diesen Erinnerungen mit einem Ausflug in diese Siedlung - er hat bloß nicht mehr gewusst, dass er schon einmal dort war.

z.B. Sah ein Mann einen Film über eine italienische Stadt und bei einem Kirchenturm (ohne Spitze) behauptete er, dass dieser früher eine Spitze gehabt habe. Als man nachforschte, stellte sich heraus, dass er recht hatte - die Spitze war 25-30 Jahre vorher bei einem Unwetter vernichtet worden. Weil die Eltern mit ihm noch nie dort waren, nahm man zuerst an, dass dies Erinnerungen aus einem früheren Leben sein müßten - bis die Großeltern erzählten, dass sie ihn als Kleinkind einmal bei einem Abstecher mit in diese Stadt genommen haben.

Wie gesagt, schau Dir die Bedeutung von Krypomnesie an. Wie gut unser Gedächtnis sein kann, kannst Du im folgenden Link lesen. Wir haben lebenslang sogar Erinnerungen aus der Fetus-zeit:

http://science.newzs.de/2016/12/07/erinnerungen-ab-dem-5-schwangerschaftsmonat

0

Moment. Das war etwas wirr. Du hast also etwas geträumt BEVOR du das später im Film gesehen hast?

Jap, so ungefähr.

0

Was möchtest Du wissen?