Deine Meinung über das TV-Duell zwischen Trump und Biden?

3 Antworten

Ich habe einige Ausschnitte gesehen. Meine Meinung: ein widerwärtiges Stück Schmierentheater, das der rüpelnde Trump da abgezogen hat. Seine Ablehnung, sich von "white supremacists" abzugrenzen, wird ihn - hoffentlich! - Stimmen kosten.

Aber in den USA ist ja manches anders als anderswo...

Gruß, earnest

Trump hat gerüpelt wie immer und hat tatsächlich den Klimawandel auf schlechte Forstwirtschaft zurückgeführt und die Waldstädte wieder vorgebracht. Sehr viele seiner Prahlereien kannte man schon.

Die Verurteilung weißer Rassisten brachte er nicht über die Lippen.

Biden war sehr viel ruhiger und ich fand ihn auch nicht unsicher. Biden stellte das ziemliche Gegenteil Trumps dar.

Ich würde aus meiner Sicht das mit 6:4 für Biden bewerten.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jahrelang in Partei und Initiativen tätig

Biden hat ja nur dasselbe wiedergegeben, was er die Monate zuvor schon andauernd gesagt hat. Es waren einzig und allein Leere Scheinargumente. Schade, dass man da nicht mehr drauf eingegangen ist.

ok. und wie ist deine Meinung über Trump?

0

Was möchtest Du wissen?