Deine Meinung ist gefragt!: Was macht einen Mann zum Mann?

15 Antworten

Ich finde es nicht so gut, sich in irgendeiner Weise in ein bestimmtes Schema pressen zu lassen. Jeder Mensch ist individuell anders, und man sollte sich möglichst frei entfalten. Wenn man ständig darauf achtet, was die Leute von jemand erwarten, ist man dauernd im Streß, um allen Erwartungen zu genügen. Ich habe in jüngeren Jahren auch versucht, "gut rüberzukommen" und mich von Leuten fertigmachen lassen, die mich nicht mochten, so wie ich bin. Ich habe jahrelang in kleinen Schritten gelernt, mich so anzunehmen, wie ich bin und lebe damit entspannter. Wenn man mit sich selbst im reinen ist, wirkt man auf andere anziehender. Es wird immer Leute geben, die einen so mögen, wie man ist und andere eben nicht. So what?

Das entscheidet jeder Mann für sich und die Frau sucht "den Mann" ohne das sie sich darüber klar ist was sie sucht.

Allerdings ist es bei "Was macht eine Frau zur Frau" ebenso!

Ein selbstbewußter Mann der weiß was er will. Ein wenig Dominanz ansonsten ganz normal.

Witzig, liebevoll, höflich usw. setzt man voraus.

Alles Gute

Was möchtest Du wissen?