Dehnungsstreifen, weil ich nicht mehr wachse und dadurch zugenommen habe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es liegt sowohl an einem schwachen Bindegewebe als auch an der Gewichtszunahme. In erster Linie aber wohl an der Gewichtszunahme. Du solltest dringend abnehmen, du hast gesundheitsgefährdendes Übergewicht. Die Streifen bekommst du damit allerdings nicht mehr weg, die bleiben. Sie verblassen aber mit den Jahren und sind dann nur noch als dünne silbrige Linien sichtbar.

Du hast nicht zugenommen weil du nicht mehr gewachsen bist, sondern weil du dich falsch ernährt hast. Und das gibt nun mal Dehnungssstreifen.

Wenn ich jetzt nichts übersehen habe, bist du stark übergewichtig. Alter 18, Gewicht 95, Körpergröße 1,74 war die Basis.

Du müßtest schon 2 m groß sein für Normalgewicht.

Ja, mit schlechtem Bindegewebe und schneller Gewichtszunahme bekommst du leider Dehnungsstreifen. Schau, das du auf Normalgewicht kommst. Mit der Zeit werden die Streifen blasser

Was möchtest Du wissen?