Dehnungsstreifen trotz Gewichtsabnahme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Die Dehnungsstreifen müssen nichts mit der Magersucht zu tun haben.

Dehnungsrisse / Dehnungsstreifen entstehen meistens durch zu schnelle körperliche Veränderungen wie durch Sport, Gewicht oder Wachstum. Dehnungsstreifen kennen auch alle Sportler - wie ich.

 Die Haut macht schnelle Veränderungen von Körperteilen / Muskeln nicht mit, es entstehen Risse im Gewebe. Du bist noch jung, die Dehnungsstreifen werden bis zur Unkenntlichkeit verblassen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute mal, dass du durch die Magersucht Mangelerscheinungen hast, die sich im Hautbild zeigen.

Gerade im Sommer wenn Licht an die Haut kommt sieht man das dann.

Die Haut ist ein Spiegel der Seele. Ferner sieht man ihr auch an, ob man sich vernünftig ernährt und sie gut behandelt. So wie das Erbrechen Spuren an den Zähnen hinterlassen haben wird, so zeigt die Haut den Input.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?